Husaberg FE 450 E (34 kW) 4 Tests

FE 450 E (34 kW) Produktbild
Gut (2,1)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Enduro / Moto­cross
  • Mehr Daten zum Produkt

Husaberg FE 450 E (34 kW) im Test der Fachmagazine

  • 198 von 250 Punkten

    Platz 2 von 3

    „Die ‚KTM‘ für den traditionellen Endurosport. Die Ausrichtung der FE ergibt Sinn - die neue, auf Anhieb gelungene Technik ebenfalls.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: Kupplung und Getriebe perfekt; top Verarbeitung; wartungsfreundlich; hochwertige und umfangreiche Ausstattung.
    Minus: Traktionsprobleme; geringer Lenkeinschlag.“

  • 190 von 250 Punkten

    Platz 9 von 9

    „Die Husaberg bleibt ihrem gutmütigen Image treu. Laufkultur und Agilität sucht man indessen besser woanders.“

  • ohne Endnote

    Platz 2 von 5

    „Plus: hervorragend abgestimmtes, spontanes Triebwerk; sehr gute Kupplung und perfektes Getriebe; top Verarbeitung und Ausstattung.
    Minus: breiter Tank, gewöhnungsbedürftige Ergonomie; bei schneller Gangart etwas unruhig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von EnduroABENTEUER in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Husaberg FE 450 E (34 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Husaberg FE 450 E (34 kW)

Typ Enduro / Motocross
Weitere Produktinformationen: - Hubraum: 449,2 cm³
- Tankinhalt: 9 Liter

Weiterführende Informationen zum Thema Husaberg FE 450E (34 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter husqvarna-motorcycles.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Neuneinhalb Stunden

TÖFF - Noch 72 km Restreichweite mel det der Bordcomputer - nur um 50 km später an der Grenze zu Frankreich 50 km Restreich weite zu vermelden. Für ein Premium-Touren motorrad ist eine derart unpräzise Restreichwei tenanzeige mehr als nur ein Schönheitsfehler. Dererlei Berechnungsfehler sind der BMW fremd. Doch damit nicht genug: Nach dem Volltanken vermeldet die Ducati-Elektronik oft noch stundenlang einen leeren Tank, und die Hupe funktionierte übrigens auch nicht. …weiterlesen

Preisboxer

Motorrad News - Es gibt ja so Motorräder, die kann wirklich nur BMW bauen. Allen voran die unglaublich erfolgreiche R 1200 GS und ihre direkten Vorfahren. An Versuchen, diesen Kassenschlager nachzuahmen, hat es in nie gemangelt. Nur der Erfolg möchte sich für die Kopien nicht so recht einstellen. Denn entweder waren diese "Adventure-Bikes" noch schwerer als die GS oder sie verzichteten auf den wartungsfreien Kardanantrieb. …weiterlesen

Lichtgestalt

Motorrad News - Klar hat die kleine Manufaktur aus Augsburg nicht das Entwicklungspotenzial oder die Fertigungsanlagen von BMW oder Honda. Aber dafür haben sie eine einzigartige Idee. Und wenn sie die Liebe zum Motorrad weckt, dann ist es eine gute Idee. Grob verkürzt basiert der Charak ter der Horex Roadster auf dem ein maligen VR-Motor und dem ebenso einmaligen Design. Und da finden wir uns prompt in einem philoso phischen Disput wieder. …weiterlesen

Dreh-Strom

Motorrad News - Während Honda, Kawasaki und Yamaha mit ihren Nackten in der Mittelklasse den Markt rockten, schien Suzuki den Trend zum einsteigerfreundlichen Power-Mopped zu verpassen. So blickte die Motorradwelt Ende 2005 gespannt auf die Vorstellung der GSR 600. Die erwartete Kopie der B-King-Studie wurde sie nicht, wenngleich sie etwas pausbäckig daherkommt. So ein Auftritt polarisiert: Entweder liegen ihr glühende Verehrer zu Füßen - oder es reicht gerade für einen abwertenden Blick. …weiterlesen

Neues Spiel ...

EnduroABENTEUER - ... neues Glück. Neben den überwiegend nur modellgepflegten Kontrahenten geht die Beta RR 450 als einzige komplette Neuerscheinung in den Wettstreit. Hat sie womöglich schon jetzt das Zeug zum Siegen oder bleibt alles beim alten?Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich fünf Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf