Hercules Rocco 2 Tests

Rocco Produktbild
Befriedigend (3,2)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­grad
  • Mehr Daten zum Produkt

Hercules Rocco im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 6 von 15

    „Fahren: ‚gut‘ (2,2);
    Sicherheit und Haltbarkeit: ‚befriedigend‘ (3,2);
    Einstellen und Reparieren: ‚gut‘ (2,5);
    Schadstoffe in den Griffen: ‚ausreichend‘ (4,2).“

  • „durchschnittlich“ (48 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 14

    „Ein durchwegs komfortables Bike mit gut dosierbaren Hydraulikbremsen. Die vordere Federung zeigte allerdings Mängel, der Sattel war unzureichend zu fixieren.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hercules Rocco

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Hercules Rocco

Basismerkmale
Typ Trekkingrad

Weiterführende Informationen zum Thema Hercules Rocco können Sie direkt beim Hersteller unter hercules-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Rock‘nRoller

Radfahren - Echter Kritikpunkt ist die Bremsanlage: Sie fällt standfest aus, benötigt aber mehr Handkraft im Vergleich zur Konkurrenz. Ein seit Jahren im Rennsport und Tourenbereich beliebtes Mountainbike bietet Bergamont mit dem Revox. Dazu statten die Hamburger den Rahmen mit dreifach konifizierten Rohren und allerlei aktuellen Standards aus. Geblieben ist die sportive Geometrie mit dem bewährten, kurzem Hinterbau. …weiterlesen

Stadt-fein

Radfahren - Der Sattel ist gut gepolstert und stimmig in der Form. Er gibt in den Flanken beim Kurbeln leicht wiegend nach - für mehr Komfort. Cortina zeigt den arrivierten Traditionsmarken in den Niederlanden, was Trend ist: Lifestyle. Und das Olev ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man es richtig macht. Der klassische, wunderbar filigrane Trapezrahmen im Retrolook besteht aus dem altbekannten, aber absolut angesagten Material Stahl. Sein Oberrohr ist doppelt ausgeführt. …weiterlesen

Kein Rad ohne Makel

Stiftung Warentest - Die Balearen-Insel bietet nicht nur ein radfahrgerechtes Frühlingsklima, sondern auch anspruchsvolle Strecken mit kurvigen Straßen, befestigten und steinigen Wegen, mit Steigungen und Gefälle durch hügelige Gebirgsausläufer und stille Täler. Jedes Fahrrad wurde dort über 200 Kilometer erprobt. Nach jeder Testrunde beurteilten die erfahrenen Radler die Bikes mithilfe umfangreicher Fragebögen und tauschten die Räder nach einem bestimmten Schema so aus, dass am Ende jeder jedes Rad gefahren hatte. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf