Ford Transit [06] Test

(Kleintransporter)
Transit [06] Produktbild
  • Befriedigend (2,7)
  • 27 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Allradantrieb: Ja
  • Frontantrieb: Ja
  • Heckantrieb: Ja
  • Verbrauch (l/100 km): 6,7
  • Manuelle Schaltung: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Transit (147 kW) [06]
  • Transit (Basismodell)
  • Transit 145 T350 LPG 5-Gang manuell (107 kW)
  • Transit 2.2 TDCi (85 kW) [06]
  • Transit 2.2 TDCi 5-Gang manuell Tourneo (103 kW) [06]
  • Transit Connect 1.8 TDCi (55 kW)
  • Transit Connect Econetic
  • Transit Econetic (85 kW) [05]
  • Transit FT 260 K (103 kW) [06]
  • Transit FT 330 L (74 kW)
  • Transit FT 350 L (147 kW)
  • Transit FT 350 L (85 kW)
  • Transit FT 350 L 2.2 TDCI 6-Gang manuell (92 kW) [06]
  • Transit FT 350 L 2.4 TDCi 4x4 6-Gang manuell Trend (103 kW) [06]
  • Transit FT 350 L3H3 (147 kW) [06]
  • Transit FT 350 M (81 kW)
  • Transit FT 350 M TDCI Kasten (147 kW)
  • Transit FT280K ECOnetic 6-Gang manuell (74 kW) [06]
  • Transit Sport (103 kW)
  • Transit Supersport (118 kW) [06] getunt von MS Design

Tests (27) zu Ford Transit [06]

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit FT 350 L 2.2 TDCI 6-Gang manuell (92 kW) [06]

    „Sparsam im Verbrauch, sparsam im Unterhalt - der neue Modelljahrgang des Transit wird ein heisser Tipp für kühle Rechner. Serienmässig beheizbare Frontscheibe und Berganfahrassistent sowie optionale Rückfahrkamera und Vollbild-Navigtion erleichtern dem Chauffeur die Arbeit.“

    • promobil

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Spritzigkeit ist nach ersten Fahreindrücken nicht gerade die herausragende Eigenschaft der Motoren, eher eine gelassene Kraftentfaltung. So akzeptieren die Vierzylinder ohne jedes Murren Drehzahlen von deutlich unter 1500 Touren. ...“

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 37/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Besonders auffällig ist die erhöhte Laufruhe der neuen Transit-Generation. Während man am Blechkleid und am Interieur kaum Veränderungen finden kann, wurde in Sachen Geräuschisolation und Vibrationsdämpfung kräftig gearbeitet. Der Motor hält sich in den meisten Drehzahlbereichen akustisch vornehm zurück. Unschöne Dröhngeräusche sind keine zu verzeichnen. ...“

    • Reisemobil International

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit (147 kW) [06]

    „... Bei Nässe überrumpelt das Überschäumende Drehmoment Fahrer und Hinterräder - die Elektronik hält den wilden Stier im Zaum. ... Auf der Straße aber ist der Transit der Meister. Triebstrang und Fahrwerk überzeugen voll. ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 60 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Wie der VW Multivan ist der Ford Transit extrem vielfältig aufgestellt. Die komfortable und für Familien empfehlenswerte Tourneo-Ausstattung gibt es nur mit dem kürzesten der drei angebotenen Radstände und zwei Motoren.“

    • lastauto omnibus

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit FT280K ECOnetic 6-Gang manuell (74 kW) [06]

    „... Er gibt sich akustisch zurückhaltend, aber dennoch vergleichsweise durchzugsstark und lässt den Sprung zur nächsthöheren Leistungsstufe subjektiv überraschend klein erscheinen. Dazu leistet auch das lang übersetzte Sechsganggetriebe seinen Beitrag. ...“

    • FIRMENAUTO

    • Ausgabe: Sonderheft Transporter Magazin 3/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit FT280K ECOnetic 6-Gang manuell (74 kW) [06]

    „... Der Motor gibt sich dagegen akustisch zurückhaltend, aber dennoch vergleichsweise durchzugsstark. Dazu leistet auch das lang übersetzte Sechsgangetriebe aus dem Mondeo seinen Beitrag: Es hält die Drehzahlen dauerhaft niedrig und ermöglicht so einen Normverbauch von weniger als sieben Liter pro 100 Kilometer. ...“

    • autogazette.de

    • Erschienen: 08/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mehr Biss legen die Motoren mit 125 PS und vor allem mit 140 PS an den Tag. Beide hängen reaktionsfreudig am Gas und bringen die 3,5-Tonner im mittleren Drehzahlbereich zügig auf Trab. Mit ihren Drehmomentwerten toppen sie ihre Wettbewerber, im Fahrbetrieb wird das Temperament durch die lange Übersetzung spürbar gezügelt. Tempo 100 wird im sechsten Gang mit 1600 Umdrehungen realisiert, die Ford-Techniker senken mit den neuen Getrieben das Drehzahlniveau um 250 Umdrehungen ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 55 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Riesiges Platzangebot für Passagiere und Gepäck, bequemer Einstieg, gute Übersichtlichkeit.
    Minus: Sperrige Abmessungen (Breite), träges Handling, mäßige Materialanmutung, umständlicher Sitzumbau.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 51-52/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „... Die Motoren sind robust, Schwächen zeigt das Fahrwerk an Traggelenken und Spurstangen, außerdem müssen beim Tausch der Bremsscheiben die Radlager raus.“

    • lastauto omnibus

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit 2.2 TDCi 5-Gang manuell Tourneo (103 kW) [06]

    „... Der Transit ist kein Blender. Familien werden sicherlich formschönere Fahrzeuge vorziehen - und dafür auch tiefer in die Tasche greifen müssen. Unternehmen der KEP-Branche und Speditionen werden eher zu Fahrzeugen mit längeren Serviceintervallen greifen. ...“

    • autogazette.de

    • Erschienen: 01/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit Econetic (85 kW) [05]

    „Das Modell Transit Econetic wird all jene Kurierfahrer ärgern, die mit angeblich so eiliger Fracht an Bord gern die Autobahn mit der Nordschleife und ein Nutzfahrzeug mit einem Sportwagen verwechseln. Der Spar-Transit wird jedenfalls niemanden mit 160 Sachen im Genick hängen ...“

    • lastauto omnibus

    • Ausgabe: 1-2/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit 145 T350 LPG 5-Gang manuell (107 kW)

    „... der Duratec-Benziner ist kein Drehmomentmonster, bei niedrigen Drehzahlen schon gar nicht. Zum zügigen Beschleunigen bevorzugt er etwas höhere Tourenwerte. Hat man sich daran gewöhnt, weiß man seine akustische Zurückhaltung noch mehr zu schätzen. ...“

    • Auto Bild allrad

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit FT 350 L 2.4 TDCi 4x4 6-Gang manuell Trend (103 kW) [06]

    „Privatkunden wird diese Version des Allrad-Transit nur im Ausnahmefall ansprechen. Gewerbetreibende erhalten aber einen robusten, zweckmäßigen Ladekünstler, dem der rein als Traktionshilfe gedachte Allradantrieb zusätzliche Mobilität abseits der Straße verschafft.“

    • lastauto omnibus

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Transit FT 260 K (103 kW) [06]

    „... Die Nase in Wagenfarbe zeigt, dass sich dieser Transit gehobenen Ständen zugehörig fühlt. Außer beim Preis, dort schließt sich der Kreis. Denn sicher gibt es modernere und gepflegtere Transporter. Doch kaum einen billigeren Kastenwagen mit höherer Nutzlast und besserer Ausstattung. Dazu höchst respektabel motorisiert. Und nicht für jeden Job muss ein strahlender Held her ...“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Ford Transit Connect Transporter (55 kW)

    Bitte Rufen Sie uns an bevor Sie vorbei kommen damit wir Sie bedienen können. Tel 017655417339 / / Ihren Gebrauchten ,...

  • Ford Transit L1H1 Transporter (63 kW)

    Sonderausstattung: * Anhängerkupplung: Kugelkopf fest * Express - Line - Paket * Vorbereitungs - Paket ,...

  • Ford Transit BTW Van/Kleinbus (103 kW)

    BTW Ford Transit Turbodiesel , 2198 ccm , 103 KW, 140PS, 6 Sitze, el. Hebebühne, bis zu 4 Plätze für Rollstühle, Klima, ,...

  • Ford Transit Ford Costum Transporter (125 kW)

    Schiebetür (en) , Innenverkleidung, Unfallfrei, Euro6, Klimaautomatik, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Navigation, ,...

  • Ford Transit FT 350 L 2.2 l TDCi 63 1Hand*Webasto*AHK Van/Kleinbus (63 kW)

    AUTOPARADIES in Berlin Frank - Zappa - Str. 9AInternet: www. autoap. de - - - Tel: (030) 75 44 70 71FAHRZEUGFINANZIERUNG ,...

  • Ford Transit FT 350 L 2.2 l TDCi 63 1Hand*Webasto*AHK Transporter (63 kW)

    AUTOPARADIES in Berlin Frank - Zappa - Str. 9AInternet: www. autoap. de - - - Tel: (030) 75 44 70 71FAHRZEUGFINANZIERUNG ,...

Kundenmeinung (1) zu Ford Transit [06]

1 Meinung
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Cooles Fahrzeug, schnell & wendig

    von bookchen
    (Gut)
    • Vorteile: geringer Verbrauch, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, gute Ausstattung, durchdachtes Raumkonzept, knackige Schaltung
    • Nachteile: kein 6. Gang, kein Tagfahrlicht
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Sport, Familie, Transport, Fahrten zur Arbeit
    • Ich bin: Berufsfahrer

    Haben seit September 2011 dieses Fahrzeug..und sind, bis auf 1-2 Ausnahmen, begeistert.

    Gekauft wurde von privat.. der Ford hatte wenige KM gelaufen, war 1Hd. und in Top Zustand, da sein Vorbesitzer das Fahrezeug nur Privat genutzt hat und nicht zum Transport von irgendwelchem Werkzeug oder sonstigem Material.

    Kaufargument waren gleich mehrere, aber hauptsächlich folgende:

    1.) Transport von 2 Motorräder (BMW) war ein muß!
    2.) günstiger Unterhalt, daher LKW zulassung gewählt.
    3.) Diesel mit gutem Durchzug.. auch in den Bergen.
    4.) Top Aussehen mit vielen schönen Extras versüßt
    5.) Sicherheitsausstattung wie Airbag, ABS, ESP usw.

    Der Ford braucht bei zügiger Fahrweise ca. 8-8,5 Ltr. was ein guter Wert ist.

    Haben drauf geachtet, das ein komplettes Serviceheft dabei liegt und natürlich alle Inspektionen gemacht wurden. Ausserdem sollte man die Durchrostgarantie im Auge behalten..frühere Transit hatten ja mit Rost viele probleme.

    Desweiteren ist ab und an ein leichtes ruckeln im Drehzahlbereich von 2000-3000 u/m zu bemerken.Dann wird mal kräfig auf's Gas getreten, der Transi mal was gescheucht..und ruhe ist wieder, warum auch immer. Bei Ford hat man alles mal durchgeprüft.. ohne eine Fehler zu finden.

    Der Transi macht auf jeden fall sehr viel spaß, ist ein absoluter hingucker. Würden ihn wieder Kaufen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ford Transit [06]

Antriebsprinzip Dieselmotor
Hubraum 3199 cm³
Leistung in kW 147
Leistung in PS 200
Typ Kleintransporter

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Effizienz rückt in Vordergrund Automobil Revue 37/2011 - Ebenfalls deutlich sparsamer sind die in der Schweiz beliebten Varianten mit einem Gesamtgewicht von 3,5 t. Das Modell mit langem Radstand (375 cm) und mittelhohem Dach (Innenhöhe 174 cm) soll mit nur 7,1 L/100 km auskommen. AUCH ALS BUS Einen be- sonderen Fokus legt Ford mit dem Transit in der Schweiz auf die Kleinbus-Varianten. Nachdem sich zahlreiche Konkurrenten aus diesem Nutzfahrzeugbereich zurückgezogen haben, will man besonders bedarfsgerechte Varianten anbieten. …weiterlesen


Gross im Sparen auto-ILLUSTRIERTE 10/2011 - Der neue 2,2-Liter-Turbodiesel lässt den Ford Transit noch effizienter fahren. Rekuperation und Stopp-Start-Automatik gibt es obendrein. …weiterlesen


Endspurt mit Euro 5 FIRMENAUTO Sonderheft Transporter Magazin 3/2011 - Mit neuen Motoren und Getrieben geht der Ford Transit ins letzte Baujahr, bevor 2012 der Nachfolger übernimmt. …weiterlesen


Sauberer Endspurt lastauto omnibus 11/2011 - Fahrbericht: Mit Euro-5-tauglichen Motoren und Sechsganggetrieben geht der Ford Transit ins letzte Baujahr vor seiner Ablösung pünktlich zur IAA 2012. …weiterlesen


Sauber, sauber promobil 10/2011 - Premiere: Für seinen letzten Aufgalopp erhält der Ford Transit saubere Motoren und Spritspartechnik. …weiterlesen


Ein Kombi für alle Fälle lastauto omnibus 4/2010 - Dauertest: Nach mehr als 100.000 Kilometern im Dienste der Redaktion hat sich der Transit als zuverlässig und robust erwiesen. Die kurzen Wartungsintervalle, Elektronikprobleme und ein zu hoher Verbrauch trüben den guten Eindruck. …weiterlesen


Flüssige Fahrweise lastauto omnibus 1-2/2010 - Fahrbericht: Ford Transit 145 T 350 LPG. Über eine eigene Tochtergesellschaft rüstet Ford den Transit Benziner auch auf Flüssiggasbetrieb um. …weiterlesen


Reifeprüfung lastauto omnibus 11/2009 - Test: Ford Transit FT 260 K. Viel Auto fürs Geld - diese Devise des reifen Transporters passt gut in eher klamme Zeiten. …weiterlesen


Reifeprüfung TRANSPORTER MAGAZIN 2/2009 - Der Ford Transit FT 260 K bietet viel Auto fürs Geld. Nicht mehr zeitgemäß sind Fahrwerk und Ergonomie. …weiterlesen


Wand im Wind Auto Bild sportscars 8/2008 - Dieser Klotz hängt nicht am Bein, sondern sitzt im Nacken: Der MS Design Transit Supersport zoomt sich zügig in den Rückspiegel. …weiterlesen


Kleinlaster TRANSPORTER MAGAZIN 3/2008 - Der Ford Transit Connect ist nicht mehr der Jüngste. Sein Handling überzeugt aber heute noch. …weiterlesen


Rot-Wild promobil 5/2008 - Der stärkste Ford-Diesel hat 200 PS und sagenhafte Zugkraft. …weiterlesen


Der zieht was weg TRANSPORTER MAGAZIN 1/2008 - 470 Nm und 200 PS - Ford baut den stärksten Transporter seiner Klasse. …weiterlesen


Der Ford Transit mal anders Auto News 12/2007 - Optisch ungewohnter Sport-Ford mit 140 PS im Test. …weiterlesen