Epson Perfection V700 Photo 8 Tests

(Negativ- / Dia-Scanner)

Ø Gut (1,6)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,5

(17)

Ø Teilnote 1,7

Produktdaten:
Typ: Nega­tiv-​ / Dia-​Scan­ner
Scan-Bereich: Din A4
Auflösung: 6400 x 9600
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Epson Perfection V700 Photo im Test der Fachmagazine

    • Der Bildbearbeiter

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Mit den beiden Flachbrettscannern Perfection V700 Photo und V750 Pro hat Epson zwei hervorragende Vertreter dieser Gattung im Programm. Die Scannergebnisse sind bei beiden Modellen sehr gut, die Unterschiede untereinander vernachlässigbar. ...“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Auch die Integration der hardwarebasierten Staub- und Kratzerkorrektur ICE ist lobenswert. Für Profis mit hohen Erwartungen an einen Scan und solche, die viele Bilder scannen wollen, ist das Gerät allerdings nicht geeignet. ...“  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 1 von 6

    1,5 (5 von 6 Punkten)

    „Testsieger“

    „... Positiv fallen auch die präzisen Scanrahmen auf. Unverständlich aber ist die Entscheidung Epsons, dem Scanner nur eine SE-Version von SilverFast beizulegen. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 7/2006
    • Erschienen: 06/2006

    „gut“ (1,6)

    „Der Perfection V700 trumpft mit einer hervorragenden Dichteunterscheidung auf und zeigt eine für Flachbrettscanner gute Auflösung. ...“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 06/2006

    ohne Endnote

    „...lieferte eine sehr gute Leistung ab. Und ist natürlich noch viel vielseitiger, da auch Aufsichtsvorlagen mit sehr guter Qualität digitalisiert werden. ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 7-8/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    89%

    „Testsieger“

    „...macht über die gesamte Bandbreite unseres Tests den besten Eindruck. Sowohl in Bezug auf das Rauschverhalten als auch hinsichtlich der Tiefenzeichnung kann sich der V700 von der Konkurrenz absetzen. ...“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    5,5 von 6 Punkten

    „Epsons Scanner namens Perfection V700 macht über die gesamte Bandbreite unseres Tests den besten Eindruck. Sowohl in Bezug auf Rauschverhalten als auch hinsichltich der Tiefenzeichnung ...“  Mehr Details

    • PROFIFOTO

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006

    ohne Endnote

    „Der Epson Perfection V700 Photo glänzt durch Vielseitigkeit: Neben Aufsichtvorlagen scannt er alle gebräuchlichen Film-Formate und verarbeitet dabei mehrere Vorlagen gleichzeitig. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Epson B11B223401 Perfection V800 Photo Scanner Flachbett-

    Scannen verschiedener Formate und Medien Wechselt zwischen 6400 dpi für Dias und Filme und 4800 dpi für Fotos ,...

  • EPSON Workforce DS-970

    ( * * New Retail * * )

Kundenmeinungen (17) zu Epson Perfection V700 Photo

(Sehr gut)
5 Sterne
12
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Zusammenfassung

Der Epson Perfection V700 Photo Negativ-und Dia-Scanner überzeugt die meisten Nutzer auf ganzer Linie. Sie beschreiben die Scanergebnisse des Geräts als scharf und originalgetreu. Die präzisen Scanrahmen finden ebenfalls Lob und bescheren dem Modell weitere Pluspunkte. Für etwas Ernüchterung sorgt hingegen die Entscheidung des Herstellers, den Scanner lediglich mit einer SE-Version des Programms SilverFast auszuliefern.

Die als hervorragend bewertete Dichteunterscheidung hebt ihn im direkten Vergleich von seiner Konkurrenz ab. Auch Aufsichtsvorlagen werden mit sehr guter Qualität digitalisiert. Die Digitalisierung verschiedener Filmformate funktioniert bei dem Gerät einwandfrei. Rauschverhalten und Tiefenzeichnung empfinden die Käufer als annähernd optimal. Positive Erwähnung findet die Möglichkeit, mehrere Vorlagen gleichzeitig zu verarbeiten.

  • Praxistest nicht bestanden

    von fotospeed
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Scan-Geschwindigkeit
    • Nachteile: teuer, Digital Ice funktioniert nicht bei Aufsichtvorlagen
    • Geeignet für: Privatgebrauch, Dokumente
    • Ich bin: kleine Firmen

    Wir, die Firma Fotosped, haben uns diesen Scanner zum Scannen von Papierbildern gekauft. Fazit: superschnell, erstklassige Datenqualität ABER .... die Funktion "Digital Ice" funktioniert nicht bei Aufsichtvorlagen !!! Diese sehen aus wie im JPG mit Stufe "0" komrimiert. Unbrauchbar.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Perfection V700 Photo

Typ Negativ- / Dia-Scanner
Scan-Bereich Din A4
Auflösung 6400 x 9600
Schnittstellen USB
Abmessungen / B x T x H 503x308x152.5
Farbtiefe 48 bit
Kompatible Betriebssysteme Mac
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: B11B178022, B11B178023

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Perfection V700 Photo/V750 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scanner mit Durchlichteinheit

DigitalPHOTO 7-8/2006 - Mit einem Kostenpunkt von 400 Euro bietet der 9950F ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Auch bezüglich mitgelieferter Software, Anschlussmöglichkeiten und des Designs macht der Canon eine gute Figur. Epsons Scanner namens Perfection V700 macht über die gesamte Bandbreite unseres Tests den besten Eindruck. Sowohl in Bezug auf Rauschverhalten als auch hinsichtlich der Tiefenzeichnung kann sich der V700 von der Konkurrenz absetzen. …weiterlesen

Intensivtest: Scanner am Mac

MAC LIFE 6/2006 - Mit einem Kostenpunkt von 400 Euro bietet der 9950F ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Auch bezüglich mitgelieferter Software, Anschlussmöglichkeiten und des Designs macht der Canon eine gute Figur. Epsons Scanner namens Perfection V700 macht über die gesamte Bandbreite unseres Tests den besten Eindruck. Sowohl in Bezug auf Rauschverhalten als auch hinsichtlich der Tiefenzeichnung kann sich der V700 von der Konkurrenz absetzen. …weiterlesen