BS 63 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Regal­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Elac BS 63 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wird er liebevoll in punkto Aufstellung und vor allem Anschluß bedacht, dankt der ELAC BS 63 dies mit einer geradezu begeisternden Spielfreude und überzeugendem Baßbereich. ...“

  • „gut“ (Oberklasse; 68 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Die deutlich angeschrägten Kanten vor allem in der Nähe des Hochtöners sollen eine reflexionsärmere Beugung ermöglichen und den Höhen den Weg in den Raum ebnen. ...“

  • Klang-Niveau: 74%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 9

    „Elac brilliert auch ohne JET-Hochtöner: Die BS 63 ist eine rundum gelungene, dynamisch, sonor und druckvoll aufspielende Kompaktbox mit seidig feinen Höhen.“

  • „befriedigend - gut“ (58 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 3 von 5

    „Preiswerte, formschöne Kompaktbox mit schallleistungsoptimierter Abstimmung. Klingt wunderbar plastisch und lebendig, fürs Geld traumhaft gut. Kultverdacht!“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Die BS 63 ... gehen sonor, farbkräftig und dazu auch noch relativ druckvoll und stämmig ans Werk. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elac BS 63

Typ Regallautsprecher
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Wege 2
Gewicht 6,5 kg
Abmessungen 205 x 265 x 330 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Meister-Klasse

AUDIO 10/2008 - Geht mit schlankem Bass auch frei. Die Weiche sieht einfach aus, ist jedoch klangentscheidend: Neben sanftem Übergang zählt hier die Entlastung des Hochtöners. Elac: 10 Grad am Hörer vorbei richten. Frei stehend zu schlank, nicht ins Regal. Die Kalotte sitzt hinter Gittern (roter Pfeil), ein Kühlkörper (grün) schützt sie. Der Plastikkorb des Basses ist strömungsoptimiert. Nubert: Auf den Hörer richten, Hörabstände nicht unter 2 Meter. Höhenschalter auf „linear“. …weiterlesen

Auf dem Weg zur Legende?

HIFI-STARS 3/2009 - Zahlreiche Lautsprecherboxen aus dem Hause Elac sind bereits legendär - ja, die Bedeutung dieser Vokabel ist mir durchaus bewußt. Seit vielen Jahren ist der Hersteller aus Kiel im heftig umkämpften HiFi-Markt präsent. Solches lässt sich nur durchhalten, wenn man stets preiswert im tiefen Wortsinne bleibt und dabei immer korrekte Leistungen erbringt. Beides kann man dem Hersteller von der Ostseeküste ohne Bedenken durchaus attestieren. …weiterlesen