RSL Pro Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
ohne Note
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Dynamics RSL Pro im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    7 Produkte im Test

    „Stabil, steif und solide, etwas schwer. Unspektakuläre Optik. Die Hausmarke punktet mit vielen Optionen und gutem Service.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Multitalent für jedes Terrain.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 7-8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Dynamics RSL Pro

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • RSL PRO

    von FZ

    Hallo Radsportfans !!!
    Gestern gekauft in Berlin bei Stadler...............für 1050 Euro. Das Fahrrad ist der Hammer !!!!
    Preis-Leistung UNSCHLAGBAR !!! Die Ultegra Schaltung überzeugt voll und ganz, deshalb ist auch das Focus Variado bei mir durchgefallen. Der Unterschied zwischen 105er Schaltung und der Ultegra war einfach zu groß.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dynamics RSL Pro

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 47 / 50 / 53 / 56 / 59 / 62 cm
Federung Keine Federung

Weitere Tests & Produktwissen

Freizeit-Animateure

RennRad 7-8/2010 - Schöner Rahmen, gute Teile, schlüssig kombiniert. Leicht und stabil. Fährt klasse. DYNAMICS RSL Pro Dynamics ist die Hausmarke von Zweirad Stadler, die Räder sind nur dort erhältlich. Lobenswert: Im Umkreis von 100 Kilometern wird das Rad für Reparaturen abgeholt und geliefert. Ebenfalls nicht selbstverständlich: Stadler verspricht eine hohe Verfügbarkeit des Rades. Alle Teile können nach Wunsch geändert werden, Vorbaulänge oder Sattel werden selbst nach zwei Monaten noch getauscht. …weiterlesen

Verkaufs-Renner im Test

aktiv Radfahren 9-10/2012 (September/Oktober) - Rassiger Alleskönner Was für ein Auftritt: Nein, das T 7.0, Topmodell von Morrison, will und braucht sich nicht verstecken. Denn in diesem Rad steckt erstklassig funktionierende Technik, die den Fahrer zu Höchstleistungen inspiriert. Und das für 999,- Euro - da wurden so viele Käufer im Fahrradhandel mit Bico-Zeichen im Schaufenster schwach, dass das T im Namen für Trekking eigentlich für Topseller stehen könnte. …weiterlesen