Ironmythos II Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Ein­satz­be­reich: Wett­kampf
Mehr Daten zum Produkt

Diadora Ironmythos II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Der Iron Mythos II von Diadora bietet statt der für die meisten Wettkampfschuhe üblichen Schnürsenkel einen Klettverschluss für schnelles An- und Ausziehen. Der Schuh bietet leichten und mittelschweren Läufern guten Bodenkontakt, die Sohle mit der für den Hersteller typischen Feder in der Sohle nimmt die Energie beim Bodenkontakt auf und gibt sie beim Abdruck wieder ab.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Trotz kleiner Mängel ist der Ironmythos ein guter Wettkampfschuh. Das Laufverhalten ist bodennah und direkt. Die für Diadora typische Feder ist auch im Ironmythos II vorhanden und nimmt die Energie beim Bodenkontakt auf und gibt sie beim Abdruck anschließend wieder ab. ...“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    „... Leider ist der Schuh für ein Wettkampfmodell sehr hoch aufgebaut. Die Dämpfung ist gut abgestimmt, dürfte nur am Aufsatzpunkt einen Tick straffer sein. Läufer mit schmaler Ferse sollten auf die Passform achten!“


    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Special 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Diadora Ironmythos II

Einsatzbereich Wettkampf
Obermaterial Mesh

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nike LunaRacer+Salomon Trailrunning-Schuh XA Pro 3 D Ultra GTXAdidas Supernova SequenceAsics Gel-Nimbus 10Asics Gel-Kayano 15Brooks Glycerin 7Adidas adiZero BostonLunge C-DurAsics Gel DS-Trainer 14Asics GT-2140