Contoura Parma Test

(Trekkingrad)
  • Gut (1,9)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 14,77 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Parma - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Tests (6) zu Contoura Parma

    • active woman

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Beim Parma ist alles auf Fahrdynamik ausgerichtet: Starrgabel, schmale Reifen, 3x9-Kettenschaltung und geringes Gewicht lassen Fahrerinnen aufhorchen, die ihr Stadtrad zum zügigen Pendeln oder für Touren nutzen wollen. Zum fairen Preis bekommen sie ein souveränes, agiles, rasantes Rad. Die Ausstattung lässt (außer Flaschenhalterösen) auch nichts zu wünschen übrig ...“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 10 von 15
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (3,6)

    Fahren (50%): „befriedigend“ (2,7);
    Sicherheit und Haltbarkeit (35%): „ausreichend“ (4,1);
    Einstellen und Reparieren (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Schadstoffe in den Griffen (5%): „gut“ (1,8).

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „Tipp“

    „... Stabile, geöste Laufräder und eine ergonomische Steuerzentrale unterstützen das perfekt ausgewogene Fahrverhalten. Auch längere, sportliche Touren oder Urlaubsreisen sind damit möglich ...“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“

    Getestet wurde: Parma - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    „Plus: bestes Frontlicht im Test; wartungsarme Bremsanlage; hochwertige Ausstattung.
    Minus: geringe Zuladung.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 4 von 22
    • Seiten: 15
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „TIPP-Premiumklasse“

    „Super Allrounder, überzeugende Fahreigenschaften, Ausstattung auf Wunsch. Premiumklasse zum fairen Preis!“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 38 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Empfehlung“

    „... Es lebt von seiner Agilität - auch ein Resultat des mit 15,2 Kilo geringen Gewichts - und dem insgesamt steifen Rahmen, der nachhaltigen Vortrieb gewährleistet ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1-2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Contoura Parma

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 52 / 56 / 60 cm
Federung Keine Federung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

XT-Klasse aktiv Radfahren 4/2017 - Der Komfort am Cockpit ist gut, die eher günstige Gabel und die leicht nach oben gewölbte Satteldecke kosten aber Punkte. Contoura bietet das Parma als Manufakturmodell an. Dazu wählt man aus drei Rahmenformen mit dreizehn Größen, fünfzehn verschiedenen Farben (glänzend oder matt), acht Ketten und Nabenschaltung sowie gezielt wählbare Ausstattungs-Upgrades. Bremsen, Komfortpaket, Licht oder Gepäckträger lassen eine gute Auswahl zu, ohne sich im Konfigurator-Wahn zu verzetteln. …weiterlesen


Viel Rad fürs Geld Trekkingbike 3/2007 - Am Front-Schutzblech fehlen allerdings Sicherheitsauslöser. CONTOURA PARMA Dass auch ein individuell abgestimmtes Rad aus dem Baukasten für unter 1000 Euro mithalten kann, beweist Contoura. Hier arbeitet eine günstige, aber tadellos funktionierende Deore-Gruppe an einem soliden Rahmen mit breiter Farbauswahl, kombiniert mit einer komfortabel flexenden Starrgabel. Stabile, geöste Laufräder und eine ergonomische Steuerzentrale unterstützen das perfekt ausgewogene Fahrverhalten. …weiterlesen