• Gut 2,1
  • 8 Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 10,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Casio Exilim EX-Z1080 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 6 von 34
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,7)

    Bildqualität (30%): "befriedigend" (2,9);
    Videosequenzen (3%): "befriedigend" (3,5);
    Blitz (8%): "gut" (2,3);
    Sucher und Monitor (12%): "ausreichend" (3,6);
    Handhabung (25%): "befriedigend" (2,8);
    Betriebsdauer (10%): "sehr gut" (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): "befriedigend" (2,9).  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 3 von 23

    „durchschnittlich“ (59%)

    „... Sehr hohe Lichtempfindlichkeit einstellbar. 11,4 MB intern. Schlechte Displayqualität. Langsam bei Serienaufnahmen. Videos mit 30 Bildern pro Sekunde.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 26

    62 Punkte

    „Kauftipp (Design)“

    „Eine schöne, kleine Kamera für den Alltag - die Casio Exilim EX-Z1080 vereint gute Bildqualität mit einem fairen Preis. Sie setzt primär auf die über dreißig Automatikprogramme. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Seiten: 5

    4,5 von 5 Punkten

    „... Das Rauschverhalten war lobenswert: Erst bei ISO 800 waren deutliche Bildfehler erkennbar. Dann ließen auch Ein- und Ausgangsdynamik nach. Die Helligkeit verlief sehr homogen und ließ in allen Messbereichen zum Bildrand hin nicht nach. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2008
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,7)

    „... ist ganz auf das Fotografieren im Automatikmodus ausgelegt. Sie ist flach und leicht und eignet sich durchaus als täglicher Begleiter. Ein Pluspunkt ist die sehr gleichmäßige Helligkeitsverteilung in den Bildern, ohne allzu störenden Helligkeitsabfall zu den Bildrändern hin. ...“  Mehr Details

    • PC VIDEO

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: gute Videoqualität; H.264-Codec mit 25p; brauchbarer O-Ton.
    Minus: interner Speicher überflüssig.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 2 von 5

    62 Punkte

    „Kauftipp (Design)“

    „Diese schicke Einsteigerkamera kostet ... weniger als die Casio EX-V8, übertrumpft sie aber mit einer weitaus besseren Bildqualität. Empfehlenswert für Einsteiger, die eine kleine, leichte Kamera brauchen. Kauftipp Design.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • CNET.de

    • Erschienen: 12/2007

    „sehr gut“ (7,2 von 10 Punkten)

    „Die EX-Z1080 ist eine exzellente, flexible Kamera - trotz fehlender optischer Bildstabilisierung.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinungen (69) zu Casio Exilim EX-Z1080

69 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
48
4 Sterne
11
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
1
  • Geschmackssache

    von Sinar
    (Gut)
    • Vorteile: Autofokus
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bilder unterbelichtet, Bildqualität im Automatikmodus
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Die Kamera ist zwar nicht schlecht und die Bilder sind auch zufriedenstellend, jedoch habe ich mehr von dieser Casio erwartet. Bedienen lässt sie sich meiner Meinung nach nur schwer oder mit Bedienungsanleitung. Ich komme oft ins Grübeln, wenn ich den perfekten Kontrast oder die passende Bildeinstellung wählen möchte. Optisch ist sie aber sehr empfehlenswert. Leider muss ich meine Kamera immer erst zwei, drei Mal ausschalten bevor das Bild scharf genug ist. Ich würde sie mit klein und praktisch beurteilen. Für Hobby-Fotografen jedenfalls gut.

    Antworten

  • Absolut empfehlenswert!

    von mary1401
    • Vorteile: klare Farben, einfache Bedienung, gute Auflösung, helles LCD-Display, gute Displaybeleuchtung, sehr gute Ausstattung
    • Geeignet für: Draußen, Portraits, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Bei dieser Kamera passt das Preis-Leistungsverhältnis absolut. Ich habe sie jetzt seit fast einem Jahr und vor allem in meinem Urlaub habe ich viele hundert tolle Bilder damit gemacht. Sowohl innen als auch außerhalb geschlossener Räume gelingen die Bilder einwandfrei und auch bei dunklerer Umgebung und Unterbelichtung war das Fotografieren kein Problem.
    Toll finde ich auch die Zusatzfunktionen wie Videofunktion und Farbfilter.
    Außerdem begeistert mich die unkomplizierte Bedienbarkeit.
    Nachteile konnte ich bisher keine finden.
    Vor allem meine Naturfotos sind sehr, sehr toll geworden.
    Ich kann diese Kamera absolut vorbehaltlos empfehlen. Gerade für Hobby- und Freizeitfotografen, die schnell mal ein Bild machen wollen, ist sie sehr gut geeignet.

    Antworten

  • Bin sehr unzufrieden

    von Michka
    (Ausreichend)

    Ich fotografiere viel meine Kinder und bin dabei von der Fülle der unscharfen Fotos überrascht. Speziell innerhalb von Gebäuden kann man diese Kamera kaum nutzen --> zumindest nicht um Kinder/ Personen zu fotografieren (ca. 80 % der Bilder unscharf). Im Außenbereich ist der Anteil deutlich geringer. Ich habe deshalb jetzt zum 2. Mal die Camera zur Reparatur, rechne aber - nach den Äußerungen der Mitarbeiter im Technikmarkt - nicht wirklich mit einer Besserung. Casio gibt auf dem Rückgabeschein auch nicht den Fehler an.

    Beim runterladen auf den Computer wird der Unterschied zwischen Fotos im Hoch- bzw. Querformat nicht erkannt d.h. man muß alle Hochformatfotos erst mal um 90 Grad drehen --> nichts mit schnell mal die Schnappschüsse ansehen.

    Antworten

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Casio Exilim EX-Z1080

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 91,1 x 24,2 x 57,2 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • Live-View
  • YouTube-fähig
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 11,4 MB
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/1,8"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 38mm-114mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,6"
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 125 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EX-Z1080BKDCB

Weiterführende Informationen zum Thema Casio Z 1080 können Sie direkt beim Hersteller unter casio-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„40 Kameras“ - 10 Modelle unter 200 Euro

COLOR FOTO 5/2008 - Außerdem vergeben wir für die starke Randabschattung um bis zu 1,4 Prozent einen halben Mi nuspunkt, und der Autofokus arbeitet mit 0,89 s (Weitwinkel) und 1,24 s (Tele) zu langsam. Casio exilim eX-Z1080 –1/1,7- Zoll-CCD/10 megapixel/180 € Eine schöne, kleine Kamera für den Alltag – die Casio Exilim EX Z1080 vereint gute Bildqualität mit einem fairen Preis. Sie setzt primär auf die über dreißig Auto matikprogramme. Der Modus „Hohe Empfindlichkeit“ verwen det dabei hohe ISO Werte bis 6400. …weiterlesen

Videonotizen

PC VIDEO 2/2008 - Dazu ein optisches 3-fach-Zoomobjektiv, welches mit f2,85,1 zwar keine überragende, aber eine ordentliche Lichtstärke besitzt. So stellt sich die Casio Exilim EX-Z1080 auf den ersten Blick dar. Wir wollen herausfinden, ob sich die Kamera auch für Videoeinsätze lohnt. Immerhin ist sie so klein und kompakt, dass man die Kamera nicht nur ständig dabeihaben kann, sondern sie sich auch für Einsätze eignet, für die große Filmgeräte eben nicht geschaffen sind. …weiterlesen