Canon EOS 1D Mark II 10 Tests

(Spiegelreflex- / Systemkamera)
  • Sehr gut 1,4
  • 10 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auflösung: 16,7 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon EOS 1D Mark II im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 12

    91,5 Punkte

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „super“ (177,3 von 200 Punkten)

    „Pro: extrem schneller Serienbildmodus; sehr gutes Rauschverhalten, sehr großer Monitor, 100-Prozent-Sucher; sehr robustes Gehäuse mit Hochformatauslöser.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005
    • Seiten: 4

    89,39%

    „Mit der EOS 1D Mark II erhält der Profi ein solides und schnelles Arbeitsgerät. Und so ist die Entscheidung zwischen der 1D Mark II und 1Ds Mark II neben dem nicht ganz unwesentlichen Preisunterschied die Frage nach den Prioritäten Auflösung oder Geschwindigkeit ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (80,5 von 100 Punkten)

    „Eine attraktive Kombination aus Schnelligkeit und hoher Auflösung bietet die EOS-1D Mark II. Typisch für das Bedienkonzept sind die doppelt belegten Bedientasten...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005
    • Produkt: Platz 3 von 15
    • Seiten: 16

    80,5 Punkte

    „Schnell und professionell - das ist die Canon EOS-1D Mark II. Zum Erbe der Vorgängermodelle gehören die doppelt belegten Bedientasten. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 11/2004

    „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten)

    „...bietet professionellen Fotografen weitreichende, individuelle Einstellmöglichkeiten, hervorragende Aufnahmequalität und eine Geschwindigkeit, die am Markt ihresgleichen sucht.“  Mehr Details

    • Computer Foto

    • Ausgabe: 8/2004
    • Erschienen: 07/2004

    „sehr gut“ (96,2%)

    „Gleich hohe Werte in den Disziplinen Bildqualität, Ausstattung und Geschwindigkeit machen die EOS 1D Mark II zum besten Allrounder unter den digitalen Spiegelreflexkameras.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 7/2004
    • Erschienen: 06/2004
    • Seiten: 2

    80 Punkte

    „Die EOS-1D Mark II Digital übertrifft die Nikon D2H in der Bildqualität und steht ihr an Schnelligkeit kaum nach. Somit dürfte klar sein, wer bei der angepeilten Zielgruppe, vor allem Bildjournalisten und Action-Fotografen, die besseren Karten hat...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2004
    • Erschienen: 06/2004

    „sehr gut“ (171 von 200 Punkten)

    „Pro: sehr schnell, extrem robust, sehr geringes Rauschen, zwei Speicherkartenslots, Direktdruck, Orientierungssensor, hochauflösender und großer Monitor mit starker Lupenfunktion. Contra: Bedienung zum Teil etwas umständlich.“  Mehr Details

    • Publishing Praxis

    • Ausgabe: 6/2004
    • Erschienen: 05/2004

    „sehr gut“

    „Die Canon Mark II ist der Konkurrentin Nikon D2H ... durch schnellste Signalverarbeitung und höhere Auflösung voraus. Die Nikon ist allerdings um 700 Euro preiswerter als die Mark II...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • EOS 90D + EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 is STM

    From wildlife hide to trackside - Keep up with the action, shooting at 10fps with Intelligent Tracking and Recognition ,...

Kundenmeinungen (2) zu Canon EOS 1D Mark II

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • die perfekte Kamera

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Seit ca. 2 Jahren ist die Canon EOS 1D MKII und mittlerweile hat sie eine Nachfolgerin bekommen. Dadurch kann man mit etwas Glück und Verhandlungsgeschick dieses Schmuckstück in gutem Gebrauchtzustand für 2500.- erstehen. Das ist immernoch eine ganze Stange Geld für jemanden wie mich, der ziemlich genau diese Summe monatlich verdient. Also habe ich auf diesen Moment hingespart. Nun habe ich mir einen Traum erfüllt. Und die Canon EOS 1D MKII ist wahrhaftig eine traumhafte Kamera, die keine Wünsche offen lässt. Die Haptik dieses Arbeitstiers ist noch um einiges besser als bei der schon guten 40D. Man merkt, dass man ein Stück hochwertigster Technik in Händen hält. Das Fotografieren macht entsprechend viel Freude. Die Bedienung ist canon-erfahrenen Fotografen wie mir schnell in Fleisch und Blut übergegangen. Doch was mir neu war ist, dass ich mit der Kamera während der Arbeit zu einer nahezu perfekt funktionierenden Einheit verschmelze. Besser geht es einfach nicht! Hier muss man Canon ein großes Kompliment machen. Es wäre die beste Kamera der Welt, wenn es nicht die MK3 gäbe...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EOS 1D Mark II

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 16,7 MP
ISO-Empfindlichkeit 100-1600, 3200
Gehäuse
Gewicht 1215 g
Display & Sucher
Displaygröße 2"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • CompactFlash Card (CF)
  • SD Card
  • MicroDrive (MD)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9443A014

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 1 D Mark II können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klare Linie

COLOR FOTO 3/2007 - Leichte Schwächen gibt es nur beim Objektkontrast, wo die EOS 1Ds Mark II mit 8,5 bzw. 8,0 EV um eine halbe Stufe hinter EOS 5D und EOS-1D Mark II N zurück bleibt. Eine der großen Herausforderungen bei großen Datenmengen der EOS 1Ds Mark II ist die Schnelligkeit. …weiterlesen

Canon EOS 1D Mark II

DigitalPHOTO 6/2005 - Wirklich umständlich wird es dann im Menü: Statt auf eine einfache Bedienung wie bei Einsteiger- oder semiprofessionellen digitalen Spiegelreflexkameras zurückzugreifen, setzt Canon mit der EOS 1D Mark II auf Kontinuität. Das Ergebnis ist eine anfangs verwirrende Kombination aus der Menü- in der ersten und der Select-Taste in der zweiten und dritten Ebene mit dem hinteren Einstellrädchen. Dafür sind die Möglichkeiten des Eingriffs in die Kamerabedienung sehr umfangreich. …weiterlesen

Mehr Details mit RAW

COLOR FOTO 3/2013 - Andererseits ist die D7000 kompakter als die und hat einen abgespeckten Autofokus und Funktionsumfang (u.a. kein TIFF). Der APS-C-Sensor arbeitet wie bei der günstigeren D5100 mit 16 Megapixeln. Bildqualität Im JPEG-Test hatten wir an der D7000 die für Nikon-Kameras ungewöhnlich hohen Texturverluste zu bemängeln. Bei Verwenden des RAW-Formats erübrigt sich das Problem: Mit maximal 0,2 Kurtosis gehört die D7000 in diesem Test zu den Besten. …weiterlesen

Geschwister Duell

fotoMAGAZIN 6/2008 - Mit der EOS 450D hat Canon im April ein weiterentwickeltes Schwestermodell zur EOS 400D auf den Markt gebracht.Testumfeld:Im Test waren zwei Spiegelreflex-Kameras. Beide wurden mit „sehr gut“ bewertet. Es wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung getestet. …weiterlesen

Bestandsaufnahme

COLOR FOTO 8/2008 - Testumfeld:Im Test befanden sich sechs digitale Spiegelreflexkameras, die Bewertungen von 55,5 bis 74,5 von jeweils 100 möglichen Punkten erhielten. Testkriterien waren Bildqualität (... Farbgenauigkeit, Weißabgleich Tageslicht ...) und Ausstattung/Performance (... AF Zeit + Auslöseverzögerung bei 3000/30Lux, Ausstattung/Lieferumfang). …weiterlesen

Klassenkampf im Profilager

Foto Digital 3-4/2008 - Die jüngsten Topmodelle von Canon und Nikon, die EOS 1Ds Mark III sowie die D3 repräsentieren fraglos das Beste, was die digitale Spiegelreflextechnik heute professionellen Fotografen zu bieten hat. Doch wer von beiden bietet mehr?Testumfeld:Im Test waren zwei Spiegelreflexkameras. Beide erhielten die Note „sehr gut“. Getestet wurde die Eignung für Einsteiger, Hobby und Profi. …weiterlesen

Duell in der Mittelklasse

Foto Digital 11-12/2007 - In der gehobenen Mittelklasse liefern sich Canon und Nikon mit ihren beiden neuen Spiegelreflexkameras EOS 40D und Nikon D300 einen spannenden Zweikampf. Hier schon einmal die wichtigsten Basisdaten der Kontrahenten.Testumfeld:Im Test waren zwei Spiegelreflexkameras. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Turbo EOS

COLOR FOTO 7/2004 - Die EOS-1D Mark II bietet eine attraktive Kombination aus Schnelligkeit und hoher Auflösung - mit 8 Mio. Pixel doppelt so viel wie bei der Vorgängerin EOS-1D. Wie gut ist die Turbo-EOS wirklich? …weiterlesen

Die neue Nummer 1

Computer Foto 8/2004 - Früher waren digitale Spiegelreflexkameras entweder schnell oder hatten eine hohe Auflösung, und man musste sich entscheiden, welche Eigenschaft einem wichtiger war. Das sich beide Vorzüge in einer Kamera vereinen lassen, führt Canon mit der EOS 1D Mark II vor, die mit ihrem 8-Megapixel-Sensor Bildreihen mit 8 Bildern pro Sekunde schießen kann und sich als bester Allrounder unter den D-SLRs profiliert. …weiterlesen