Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kamera-​Mikro­fon, Richt­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Elek­tret, Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Ste­reo
Mehr Daten zum Produkt

Canon DM-50 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 8

    „Robuste Konstruktion und gute Entkopplung vom Camcorder. Für Sprachaufnahmen durchaus tauglich, für anspruchsvollere oder komplexere Tonquellen nicht.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon DM-100 Mikrofon 2591B002
  • Audio-Technica BP40

Kundenmeinungen (12) zu Canon DM-50

3,7 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (58%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
2 (17%)

3,7 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Canon DM-50

Technik
Typ
  • Richtmikrofon
  • Kamera-Mikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Elektret
Richtcharakteristik Stereo
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 120 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3176A001

Weiterführende Informationen zum Thema Canon DM50 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Lass' mal stecken

VIDEOAKTIV - Aber Vorsicht beim Anschluss an ein Mischpult: Die eingebaute XLR-Buchse ist (Stereo!) fünfpolig ausgelegt. Die Empfehlung schlechthin für Stereoaufnahmen – von O-Ton bis Konzert. Auch im Aufsteckeinsatz top. Teurere Alternative: das AT 822 von Audio-Technica. Canon DM-50 ach den alternativen Referenzen hier die „richtigen” Aufsteckmikros. Das Canon DM-50 macht einen robusten Eindruck. Die Kapsel ist aus Metall gefertigt, was auch das höhere Gewicht gegenüber den Mitbewerbern rechtfertigt. …weiterlesen