Azur 640 C Produktbild
Ausreichend (4,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Cambridge Audio Azur 640 C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2004
    • Details zum Test

    1+; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: exzellente Klangqualität; ansprechende Optik; sehr gute Verarbeitungsqualität.“

    • Erschienen: Februar 2004
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 48%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „für längere Hörsitzungen hochgradig geeignet.“

    • Erschienen: August 2004
    • Details zum Test

    1+; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: exzellente Klangqualität; ansprechende Optik; sehr gute Verarbeitung.“

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Cambridge Audio Azur 640 C

CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Cambridge Audio Azur 640 C können Sie direkt beim Hersteller unter cambridgeaudio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Zwei Welten

HiFi einsnull - Der Chip ist nicht gerade das Modell, das man in jedem anderen DAC auch findet, überzeugt aber mit ähnlich guten Werten wie die ganz prominenten Teile anderer Hersteller – mit tatsächlich noch geringeren Rauschwerten und einem damit einhergehenden größeren Dynamikumfang. Dinge wie Ausgangsfilter und Lautstärkeregelung sind direkt am Chip möglich, Letzteres wird im M1 CLiC auch genutzt. Aus diesem Grund gibt es einen fixen und einen geregelten analogen Ausgang. …weiterlesen

„Riesen im Zwergenland - Harmonielehre Teil VII“ - CD-Player

HiFi Test - Cambridge stellte jüngst Azur-Serie vor, wir haben uns die jeweiligen Spitzenmodelle der Kategorien CD-Spieler und Vollverstärker herausgepickt. Zusammen mit einer Kompaktbox von Spendor ergibt sich die bis dato preisgünstigste Kette, die HIFI TEST für wert befindet, als „Harmonielehre“ vorgestellt zu werden. in Verbindung mit einem Vollverstärker des selben Herstellers und einer Kompaktbox von Spendor. …weiterlesen