B25 Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Burmester B25 im Test der Fachmagazine

    • image hifi

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 04/2008

    ohne Endnote

    „... Im Grunde ihres Herzens ist die B25 noch immer keine typische ‚audiophile‘ Box, sondern eine für genau solche handfesten und intensiven Musikerlebnisse, und Pink Floyd oder eine Mahlersinfonie scheint sie noch immer etwas lieber zu reproduzieren als Jordi Savall. ...“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008

    Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... ein prima Wurf in dieser Preisklasse. Sie zeigt bei deutlich kleineren Abmessungen den Fingerabdruck der spektakulären B100, spielt lebendig und dynamisch auf und eröffnet so einer breiteren Klientel die Möglichkeit, Boxen der Berliner zu besitzen.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6

    „überragend“ (High-End-Klasse; 94 Punkte)

    „Plus: Dynamikwunder mit direktem, anspringendem Klangbild, tönt riesig groß.
    Minus: Wenig räumlich, bei klassischem Gesang nicht immer neutral.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Burmester B25

Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Frequenzbereich 35 Hz - 45 kHz
Wege 3
Gewicht 27 kg
Abmessungen 200 x 350 x 980 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Burmester B 25 können Sie direkt beim Hersteller unter burmester.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Elegant gelöst

Klang + Ton 4/2008 - Wow – die Box sieht aber mal so richtig nach vierstelligen Beträgen aus – elegant abgesetzte Seiten, wunderschönes Echtholzfurnier mit Klarlack versiegelt, ansprechendes Design, das hat was, so einen Lautsprecher lässt auch die Dame des Hauses ohne Murren passieren. Aber Moment mal! Diese Chassis kennen wir doch, das sind doch die Günstigen von Tang Band! Ob das passt?Auf sechs Seiten zeigt die Zeitschrift Klang + Ton (4/2008), wie eine hochwertige Standbox mit Tang-Band-Chassis im Bausatztest abgeschnitten hat. …weiterlesen

Gretchen-Frage

AUDIO 1/2008 - Eine im positiven Sinne unauffällige Vorstellung – außer im Bass: Staubtrocken, unglaublich tief und rhythmisch präzise spielte die BM 2s auf jeden Punkt, bei Tiefstbassattacken („The Baguio“, „Be Angeled Soundtrack“, Sony BMG) macht man aber auch mal mit dem rigiden aktiven Limiter Bekanntschaft. Da holte die Burmester B 25 quantitativ doch mehr heraus, ohne allerdings die Präzision der Backes&Müller zu erreichen. …weiterlesen