AUDIO prüft Lautsprecher (12/2007): „Gretchen-Frage“

AUDIO: Gretchen-Frage (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Aktiv oder Passiv: Was klingt besser? Die Frage ist so alt wie AUDIO - und mit den neuen Lautsprechern von Burmester und Backes&Müller aktueller denn je.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Standlautsprecher. Beide wurden mit „überragend“ bewertet. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Neutralität, Detailtreue, Räumlichkeit, Feindynamik und Bassqualität.

  • Backes & Müller BM 2s

    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (High-End-Klasse; 96 Punkte)

    „Plus: Sehr entspannte, neutrale und transparente Box mit phänomenalem Bass.
    Minus: Im Tiefbass nicht so pegelfest, etwas distanzierte Bühne.“

    BM 2s

    1

  • Burmester B25

    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (High-End-Klasse; 94 Punkte)

    „Plus: Dynamikwunder mit direktem, anspringendem Klangbild, tönt riesig groß.
    Minus: Wenig räumlich, bei klassischem Gesang nicht immer neutral.“

    B25

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher