AUDIO: Gretchen-Frage (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Aktiv oder Passiv: Was klingt besser? Die Frage ist so alt wie AUDIO - und mit den neuen Lautsprechern von Burmester und Backes&Müller aktueller denn je.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Standlautsprecher. Beide wurden mit „überragend“ bewertet. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Neutralität, Detailtreue, Räumlichkeit, Feindynamik und Bassqualität.

  • Backes & Müller BM 2s

    • Verstärkung: Aktiv
    • Wege: 2,5
    • Bauweise: Geschlossen
    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (High-End-Klasse; 96 Punkte)

    „Plus: Sehr entspannte, neutrale und transparente Box mit phänomenalem Bass.
    Minus: Im Tiefbass nicht so pegelfest, etwas distanzierte Bühne.“

    BM 2s

    1

  • Burmester B25

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 200 W
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher

    „überragend“ (High-End-Klasse; 94 Punkte)

    „Plus: Dynamikwunder mit direktem, anspringendem Klangbild, tönt riesig groß.
    Minus: Wenig räumlich, bei klassischem Gesang nicht immer neutral.“

    B25

    2

Tests

Mehr zum Thema Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf