• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Bulls Aminga im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Im Trail präsentiert sich das Amiga sehr agil, lässt sich spielerisch über Stock und Stein und durch jede Kehre lenken. Über Wurzeln und im verblockten Gelände spielt die Gabel ihre Stärken aus ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bulls Aminga

Basismerkmale
Typ Mountainbike

Weitere Tests & Produktwissen

Ticket to ride

World of MTB 1/2012 - „Cameron und ich haben gemeinsam mit einem Trek-Designer über der Geometrie gebrütet“, erzählt Brandon. „Das Ticket SS ist Treks wegweisendes Bikedesign plus meine Geometrie. Das Ziel war es, ein Slopebike zu entwickeln, das sich wie ein Hardtail fährt, ohne seine breiten Fähigkeiten zu verlieren. Leicht, aber steif, progressiv, aber aktiv. Mit dem Ticket haben wir den Nagel auf den Kopf getroffen.“ Das neue Bike unterscheidet sich komplett vom alten SS der Jungs. …weiterlesen

Wunschträume

RennRad 3/2011 - Die Raubkatze am Steuerrohr symbolisiert dessen Ruf als Löwen von Flandern. Rotglühende Augen und die gelbe Flandernflagge sind die einzigen Farbtupfer des Rahmensets. Wie sich die Produktionsverlagerung nach Taiwan auf das Image auswirkt, bleibt abzuwarten. Die Verarbeitung ist perfekt. Weiterhin basiert das Markenimage auf dem Flachscarbon: An den Sitzstreben und an der Gabel sieht man den deutlichen Unterschied der Maserung zu Carbon. …weiterlesen

Alleskönner

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Einziger Minuspunkt: Die Griffe könnten komfortabler sein. Das TownLite ist ein schnelles, sportliches, reisetaugliches Alltagsrad das extrem viel Spaß macht. Einfach überragend! Gazelle Geneva Goldline Das Gazelle hebt sich durch hervorragende Systemintegration gänzlich von allen anderen Trekkingrädern ab. Ein sauber verarbeiteter Alurahmen mit Carbonhinterbau ist etwas Besonderes. Auch die integrierte Front- und Hecklampe in der Gabel sowie Heckträger eliminieren Problempunkte. …weiterlesen

So machen Sie Ihr Rad sicherer

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Eine spezielle Stufen-Form vermeidet Pressuren im Weichteilebereich, so dass sie sich auch für Touren eignen. Stabile Lenkzentrale Belastungsspitzen treten überall dort auf, wo der Körper das Rad berührt. Nicht nur bei Sattel/Sattelstütze oder Pedalen/Kurbeln (öfter mal Nachziehen), sondern auch auf die Lenkzentrale. Empfehlen können wir das VRO-System von Syntace. Die Kombination aus Vorbau und Lenker gilt als extrem belastbar. …weiterlesen

Nah am Paradies

ALPIN 10/2012 - Zehn Minuten schenken sie uns, in denen wir sie in aller Ruhe beobachten können. Erst dann verschwinden sie im Busch. Als wir weiterfahren, spricht niemand ein Wort. Jeder versucht, das Erlebnis an einem sicheren Ort im Gedächtnis abzulegen. Wir haben das Gefühl, tief zu den Wurzeln des Mountainbikens vorgedrungen zu sein und erleben die kanadische Wildnis genauso, wie wir sie uns in unseren Kleine-Jungs-Träumen vorgestellt haben. Kurz vor dem Spruce Lake wird es noch einmal anstrengend. …weiterlesen

Arbeitspferde

RoadBIKE 12/2016 - Die bessere Wahl wären eigentlich Carbon und Titan, die jedoch den Preis in die Höhe treiben würden, ergo an serienmäßig ausgestatteten Alltags-Rennrädern kaum zu finden sind. So bleibt festzuhalten: Alltags-Rennräder sind eine sinnvolle Investition, und die hier getesteten Modelle bilden eine solide Basis für Tausende Kilometer bei allen Wetterbedingungen. Allerdings benötigen sie regelmäßige Pflege, damit sie Wind und Wetter auch dauerhaft zuverlässig trotzen können. …weiterlesen

Unsere Ausreisser

bikesport E-MTB 5/2007 - Testumfeld:Im Test waren drei Mountainbikes mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“. …weiterlesen