WK210 Produktbild
Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
72 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fas­sungs­ver­mö­gen: 1,6 l
Mate­rial: Plas­tik
Mehr Daten zum Produkt

Braun WK210 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 24

    "Kochen (50%): "gut" (2,5).
    Handhabung (40%): "gut" (2,1).
    Sicherheit (5%): "sehr gut" (1,5).
    Schadstofffreiheit (5%): "gut" (2,0)."

Kundenmeinungen (72) zu Braun WK210

3,6 Sterne

72 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
23 (32%)
4 Sterne
18 (25%)
3 Sterne
15 (21%)
2 Sterne
7 (10%)
1 Stern
7 (10%)

3,6 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Deckel undicht, Verbrühungsgefahr

    von Ingenieur707
    • Vorteile: schnurlos, schönes Design
    • Nachteile: Deckel bleibt nicht geschlossen
    • Geeignet für: Heißgetränke jeder Art

    Das Wasser kocht sehr schnell. Leider ist der Deckel im Bereich des Scharniers undicht und ich habe meine Finger bereits mehrfach durch den austretenden heißen Dampf verbrüht. Die Dichtfunktion muss durch einen kräftigen Schlag auf den hinteren Teil des Deckels bereits vor dem Einschalten herbeigeführt werden, dann dichtet er. Darüber hinaus funktionierten bereits im Auslieferungszustand die Kontrollleuchten nicht. Es handelt sich nicht um die gewohnte Braun Qualität. Woher die Firma die zahlreichen CE-TÜF-Zertifikate nimmt, ist mir ein Rätsel. Vielleicht sollte die Firma wieder in Deutschland und nicht in Tschechien produzieren lassen.

    Antworten
  • Gut und zuverlässig!

    von 1klasse
    • Vorteile: günstig, schönes Design, Kalksieb
    • Nachteile: laut beim Kochen

    Ich bin mit dem Wasserkocher super zufrieden. Ich benutze den schon seit 5 Jahren und es ist immer im Takt!
    Ein kleiner Nachteil, er ist ein wenig laut beim Kochen. Ich kann aber keine Vergleiche zu den anderen Produkten machen. Meine Mutter hat in der Zeit schon 3 "billige" Wasserkocher ausgetauscht, weil diese kaputt waren.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WK210

Tee in 45 Sekun­den

Schnell mal Wasser für eine Tasse Tee aufkochen? Mit dem Wasserkocher Braun WK 210 sollte das kein Problem sein, denn der kocht laut Herstellerangaben 200 ml Wasser in nur 45 Sekunden. Schnell und dazu noch einfach ist auch die Bedienung, denn das kabellose Gerät kann dank des 360 Grad-Sockels aus jeder Position auf die Basis gestellt werden. Außerdem kann das Gerät durch die Ausgießöffnung befüllt werden, ohne vorher den Deckel öffnen zu müssen. Komfortabel ist auch die Reinigung, denn durch das verdeckte Heizelement aus Edelstahl sind Kalkablagerungen leicht zu entfernen.

Im Test der Stiftung Warentest (08/06) zeigte der Braun AquaExpress WK 210 die besten Sicherheitseigenschaften. Unter anderem, weil durch das Kunststoffgehäuse keine Verbrennungsgefahr besteht. Aber auch einen Überhitzungsschutz und einen Trockengehschutz bietet der Braun WK 210. Brandgefahr besteht also auch nicht.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Braun WK210

Fassungsvermögen 1,6 l
Material Plastik
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Verdecktes Heizelement
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige

Weiterführende Informationen zum Thema Braun WK210 können Sie direkt beim Hersteller unter braun.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: