Gut (1,9)
4 Tests
Sehr gut (1,4)
2.354 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lang­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 1000 W
Bröt­chen­auf­satz: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Braun Multiquick 5 HT 550 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62%)

    Platz 2 von 16

    Toasten (45%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Haltbarkeit und Verarbeitung (5%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 17

    „Auch für längliches Brot. Das Einschlitzmodell toastet etwas ungleichmäßig, aber noch gut. Der fertige Toast ragt kaum aus dem Schlitz heraus. Praktisch: Zum Entnehmen rastet der Heber oben ein.“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Top Preis Leistung“

    10 Produkte im Test

    „Plus: Super Bräune- und Knusperergebnis; klares Bedienfeld mit Stopp-Taste gleich neben Schlitz; sehr gute Wärmeisolierung.
    Minus: Brötchenaufsatz nicht integriert.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Braun Multiquick 5 HT 550

zu Braun Multiquick 5 HT550

  • Braun MultiQuick 5 HT 550 BK Toaster - 1000 Watt Langschlitztoaster mit
  • Braun Toaster Braun Multiquick 5 HT 550
  • BRAUN HT 550 Multiquick 5 Toaster Schwarz (1000 Watt, Schlitze: 1)
  • BRAUN HT 550 Multiquick 5 Toaster Schwarz (1000 Watt, Schlitze: 1)
  • Braun Multiquick 5, Toaster, Schwarz
  • Braun HT550-SCHWARZ MultiToast Toaster
  • Braun HT 550 SCHWARZ Toastautomat Multitoast
  • Braun MultiToast HT 550
  • Braun HT550 Toaster schwarz (Toaster)
  • Braun HT 550 Multitoast schwarz
  • Braun MultiQuick 5 HT 550 BK Toaster - 1000 Watt Langschlitztoaster mit
  • Braun MultiQuick 5 HT 550 WH Toaster - 1000 Watt Langschlitztoaster mit

Kundenmeinungen (2.354) zu Braun Multiquick 5 HT 550

4,6 Sterne

2.354 Meinungen (1 ohne Wertung) in 4 Quellen

5 Sterne
1724 (73%)
4 Sterne
422 (18%)
3 Sterne
120 (5%)
2 Sterne
23 (1%)
1 Stern
73 (3%)

4,6 Sterne

2.324 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

14 Meinungen bei eBay lesen

4,2 Sterne

13 Meinungen bei billiger.de lesen

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Susanne 41

    Nie wieder Braun Toaster

    • Nachteile: schnell kaputt
    Ich habe den Toaster 3 x gekauft und jedes Mal war der Toaster nach 2 Jahren und 3 Monaten kaputt.
    Beim letzten Mal habe ich einen Kulanzantrag gestellt, da die Reparatur 75,- € kosten sollte.
    Der Kulanzantrag wurde ziemlich kundenunfreundlich abgelehnt.
    Ziemlich peinlich für eine Firma wie Braun, wenn das Gerät immer nach Ablauf der Garantie kaputt geht.
    Antworten
  • von Mibo

    Mangelnde Qualität

    • Nachteile: schnell kaputt
    Optisch Top - Technisch schrott
    Der Toaster hat genau 2 Jahre gehalten, nach einem Jahr hingen die Brote langsam schief drin da die Führung sich verbogen hatte, vor einer Woche dann mit Kurzschluss ganz verabschiedet. Das Toastergebnis war auch nur mittelmässig, einseitig Bräune, schmaler Schlitz, etc. Nie wieder Braun.
    Antworten
  • von HansB

    Gefällig aussehende Fehlkonstruktion

    • Nachteile: schnell kaputt
    Gekauft haben wir "ihn", weil "er" behauptet ein Markengerät zu sein (und daher Qualität aufweist) und obendrein noch gut aussieht.

    Bekommen haben wir eine grandiose Fehlkonstruktion!

    Innerhalb der 18 Monate, die wir ihn besessen haben, hat er 5 Mal beim Auswerfen mit einem explosionsartigen Knall für einen kompletten Stromausfall im Haus gesorgt.
    Das Gitter drückt danebengefallene Krümel oder Toastreste gegen die Heizdrähte, was dann zum Kurzschluss oder Ansprechen des Fehlerstromschalters im Haus führt.
    Beim 6. Mal war es dann auch dem Toaster zuviel - 24 Monate Garantie sind kein gutes Geschäft für den Hersteller. Wir bekamen das Geld zurück und hatten so 18 Monate Toasternutzung gratis - immerhin.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. noch gute Röstergebnisse
  2. Brotheber rastet zum gefahrloseren Entnehmen ein
Schwächen
  1. uneinheitliche Bräunung
  2. nur ein Langschlitz
  3. Brötchen nur mäßig gut geröstet

Prak­ti­scher Lang­schlitz­toas­ter – für 2 Jahre

Der Braun MultiToast HT 550 bietet für seinen günstigen Preis von teilweise deutlich unter 40 Euro eine erstaunlich komfortable Ausstattung. So können die extra langen Brotschlitze des kraftvollen 1.000-Watt-Gerätes nicht nur einfache Toast- sondern auch größere und längliche Brotscheiben aufnehmen. Dank breiter Toastkammern mit einer automatischen Brotzentrierung kann auch die Scheibendicke stark variieren – ohne dass sich der Bräunungsgrad verändert. Dafür sorgt auch die Wärmeisolierung, welche die Hitze immer gleichmäßig in den Kammern hält. Praktisch sind darüber hinaus die Auftau-, Aufwärm- und Stopptasten, mit denen bereits abgekühltes oder auch noch tiefgefrorenes Brot punktgenau getoastet werden kann.

Insgesamt zeigen sich die Nutzer mit dem Braun MultiToast HT 550 auch sehr zufrieden: Der Bräunungsgrad sei in der Tat sehr gleichmäßig, der Schacht sehr großzügig dimensioniert und die Reinigung des Gerätes besonders einfach. Doch die Freude scheint in vielen Fällen nicht sehr lange zu währen. Eine erstaunlich hohe Anzahl von Besitzern des Langschlitztoasters kritisiert, dass bei ihnen nach zwei oder spätestens zweieinhalb Jahren die Glühdrähte nur noch auf höchster Einstellung heizen oder der Toasthebel unkontrolliert nach oben springe.

Die Folge seien entweder vollkommen verkohlte oder komplett ungetoastete Brotscheiben – je nach Lust und Laune des defekten Toasters. Die Häufigkeit dieser Beschwerden – immerhin gut 25 bis 30 Prozent der Nutzer beschweren sich über das Problem – legt nahe, dass es sich um ein häufigeres Konstruktionsproblem handelt. Wer also mit einer Geldanlage von 35 oder 40 Euro für zwei Jahre zufrieden ist, kann hier sicherlich zugreifen. Wem das Preis-Leistungs-Verhältnis dann aber doch zu schwach ausfällt, sollte sich einen Kauf vielleicht noch einmal überlegen.

von Janko

Toast­brot toas­ten und Bröt­chen bräu­nen

Der Braun HT 550 kann mehr, als Toastbrot toasten. Er kann dank des integrierten Brötchenaufsatzes auch Brötchen aufbacken. Dabei ist er laut Hersteller einfach zu bedienen und leicht zu reinigen. Der Langschlitztoaster kann zwei Scheiben Toast oder eine Scheibe längeres Brot rösten. Da die Toastkammern mit 36 mm recht breit sind, passen auch dicke Stullen hinein. Der Röstgrad ist stufenlos einstellbar und das Röstgut wird automatisch zentriert. So erhält es eine gleichmäßige Bräune. Tiefgefrorenes Brot kann durch die Auftaufunktion auch nur vom Eise befreit werden. Und sollten Sie sich bei der Wahl der Röststärke einmal vertan haben, können Sie den Röstvorgang durch die Stopp-Taste beenden.

Ein weiterer Vorteil des Braun HT 550 ist die Sicherheitsvorkehrung: Bei verklemmtem Brot schaltet er sich ab, bevor es brenzlig wird.

von Judith-H.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Toaster

Datenblatt zu Braun Multiquick 5 HT 550

Ausstattung
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Extrabreite Toastschlitze
Funktionen
  • Anzeigelicht
  • Automatisches Herausspringen
  • Auftauen
  • Automatische Abstellung
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Brötchenwärmer/-aufsatz
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Langschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 1000 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen fehlt
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze vorhanden
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Separat
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 358107

Weiterführende Informationen zum Thema Braun Multiquick 5 HT550 können Sie direkt beim Hersteller unter braunhousehold.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: