SGI 58M02 Produktbild
  • Gut

    1,8

  • 2 Tests

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Bosch SGI 58M02 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74%)

    Platz 1 von 9

    „Mit leichtem Vorsprung das beste Gerät im Test (siehe auch Baugleichheiten). ‚Sehr gute‘ Reinigungsleistung, besonders auch im Intensivprogramm mit nur einem Tab.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 1 von 10

    „Mit leichtem Vorsprung bestes Gerät im Test (siehe auch Baugleichheiten). Mit nur einem Tab Spitzenleistung im Intensivprogramm für besonders stark verschmutztes Geschirr.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch SGI 58M02

Kundenmeinungen (4) zu Bosch SGI 58M02

1,5 Sterne

4 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
1 (25%)

1,5 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Gundro

    Lochfraß Geschirrspülmaschine Bosch Silence

    • Vorteile: leise
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung
    • Geeignet für: Zwei-Personen-Haushalt
    Fehlermeldung E 15 auf dem Display einer 3 1/2 Jahre alten Geschirrspülmaschine der Marke Bosch.
    Der Kundendienst baute erst eine neue Dichtung ein, da in der Bodengruppe Wasser herunter tropfte. Danach weiterhin "E 15".
    Dann baute ein freundlicher Techniker eine neue Pumpe ein, weiterhin die Fehlermeldung E 15. Danach machte der Techniker ein Stecknadel-großes Loch in der Bodengruppe aus und hat dann dieses Loch mit hitzebeständigem Material verlötet.
    Aussage des Technikers, hier liegt eine Fehlbedienung vor, weil Salz auf die Bodengruppe gefallen ist und den Lochfraß verursacht hat, obwohl dies nicht stimmt, da die Maschine immer sofort eingeschaltet wurde.
    Jetzt soll ich 170,00 € zahlen, die ich nicht zahlen möchte.
    Hat jemand von Euch deswegen bereits einen Rechtstreit geführt?
    Antworten
  • Antwort

    von Verbraucher1
    Bei meiner Bosch SMU86M75DE/28 habe ich das gleiche Problem mit Lochfraß, Techniker hat die kleine Stelle sofort gefunden. Scheint wohl ein gängiges Problem bei Bosch zu sein. Dass Edelstahl so eine geringe Beständigkeit gegenüber Salz und Klarspüler hat zeigt, mit welchem Qualitätsverständnis Bosch dem Materialeinsatz schenkt. Als Reparaturversuch ist das Löten mit Silberlot angedacht. Kosten 180 Euro. Auch habe ich Rostbelag auf der Edelstahlfront. Nach Aussage des Technikers passiert das, wenn man mit Wasser und Essigreiniger die Oberfläche säubert und diese nicht mehr nachbehandelt. Da fällt mir nur ein Urteil ein - minderwertig und Billigstrategie!

    Antworten
  • von Andreas aus Bernau

    Nie wieder Bosch

    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, Behälter hält kein Jahr durch. Lochfrass
    Im Mai 2013 neu gekauft, stieg der Geschirrspüler von Bosch mit dem Fehlercode E15 im Juli 2014 aus. Der Kundenservice von Bosch stellt Lochfrass in der Wanne des Spülers fest. Wir verwenden Dreiineinem Tabs und der Monteur sagte " da wäre noch ein Salzrest auf einem Teller verblieben. Die Garantie würde nicht anerkannt. Wenn wir 400 € zuzahlen bekommen wir ein Ersatzgerät. Der Monteur meinte auch " die machen die Bleche immer dünner". Wir hatten dann erfolglos interveniert.
    Darum nie wieder Bosch !!!
    Antworten
  • von kleopatra

    Lochfraß bei Bosch Geschirrspüler

    • Vorteile: leise
    • Nachteile: ständig defekt
    • Geeignet für: alle
    Ich habe das gleiche Problem bei meinem Geschirrspüler: Lochfraß durch Salz. Und das nach 14 Monaten Betriebszeit(Garantie). Das Gerät ist lt Bosch nicht mehr reparabel. Allerdings waren der Boschmonteur sehr verständnisvoll und hat nach Rücksprache mit seinem Vorgesetzten ein neues Gerät mit geinger Aufzahlung versprochen. Ich erwarte jetzt das Angebot. Mal sehen.
    Meines Erachtens deutet der Fehler auf Materialprobleme hin (Minderwertige Edelstahlqualität oder zu dünnes Blech). Ich hatte den Eindruck Bosch weiß um die Probleme und gibt sich jetzt sehr kulant.
    Ich meine, man sollte sich wehren!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch SGI 58 M02 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: