BMW Z4 [02] Test

(Auto)
Z4 [02] Produktbild
  • Gut (2,2)
  • 59 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Frontantrieb: Ja
  • Heckantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Z4 2.0i (110 kW)
  • Z4 2.2i (125 kW)
  • Z4 2.5i (141 kW)
  • Z4 2.5i Roadster (130 kW)
  • Z4 2.5si Roadster (160 kW)
  • Z4 3.0i (170 kW) [03]
  • Z4 3.0si Coupé (195 kW) [02]
  • Z4 3.0si Roadster (195 kW)
  • Z4 Coupé [02]
  • Z4 M Coupé (252 kW)
  • Z4 M Roadster (252 kW)
  • Z4 Roadster 2.0i (110 kW) [02]
  • Z4 Roadster 2.2i 5-Gang manuell (125 kW) [02]
  • Z4 Roadster [02]

Tests (59) zu BMW Z4 [02]

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 Roadster [02]

    „Plus: Verwindungssteife Karosserie, agiles Handling, gute Fahrleistungen, kräftige Bremsen.
    Minus: Knappe Platzverhältnisse, sehr wenig Ablagen, straffe Federung, knochige Schaltung.“

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 3.0si Coupé (195 kW) [02]

    „Plus: Gute Verarbeitung. Große Heckklappe. Sehr gute Straßenlage. Sehr starker, elastischer Motor. Hohe Fahrleistungen.
    Minus: Schlechte Sicht nach hinten. Enges Cockpit. Hoher Verbrauch in der Stadt. Harte Federung.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 3.0si Coupé (195 kW) [02]

    „Das knappe Angebot an gebrauchten Z4 Coupés beschränkt sich fast nur auf den schon sehr potenten 3.0 SI.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 47/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Z4 Roadster 2.2i 5-Gang manuell (125 kW) [02]

    „Bis auf die für BMW typischen Fahrwerkmängel und die oft defekte Verdeckpumpe ist der Z4 solide. Mein Tipp: Greifen Sie zum Sechszylinder.“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Mehr Details

    Note:2

    „Plus: sehr agiles Handling, temperamentvolle Sechszylinder, verwindungssteif.
    Minus: dürftiger Federungskomfort, knappe Platzverhältnisse, kaum Ablagen.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 3.0si Coupé (195 kW) [02]

    „... Beim Kauf sollte man einen Blick auf das Fahrwerk werfen: Federbrüche sind besonders bei nicht scheckheftgepflegten Exemplaren ein Thema.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 19/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 4 von 12
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Der kleine Ami-BMW ... liebt Kurven wie der Bayer sein Weißbier, Heckantrieb sei Dank. Und langsam wird der Z4 bezahlbar - sogar mit einem Reihensechszylinder. Unter 15000 Euro gibt's einen 2,5 Liter starken Roadster mit 192 PS. Aber der Z4 hat ein Hinterachs-Problem, im schlimmsten Fall verweigert der TÜV bei der zweiten Hauptuntersuchung die Plakette wegen gebrochener Federn.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 8 von 14
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Z4 Roadster 2.0i (110 kW) [02]

    „... Den aktuellen Roadster gibt es dennoch zum Kampfpreis - als deutsches Bestellfahrzeug. Die Basisversion mit Zweiliter-Motor und 150 PS kostet 24500 Euro, 5400 Euro unter Listenpreis.“

    • autokauf

    • Ausgabe: Winter 2008/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 Coupé [02]

    „Plus: sehr verwindungssteif; Sportsitze mit viel Seitenhalt; knackige Schaltung; direkte Lenkung; sehr gute Fahrleistungen ...“

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 M Roadster (252 kW)

    „Der Roadster gewinnt diesen Vergleich aufgrund seines grandiosen Handlings und des betörenden Motors. Der geht, wie der Z4, demnächst in Rente. Wer kann, sollte sich schnell noch einen wegstellen.“

    • autokauf

    • Ausgabe: Herbst 2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 Coupé [02]

    „... Potente Sechszylinder unter der langen Motorhaube verwandeln den Zweisitzer in ein wildes Tier, das von einem engagierten Fahrer mit kundiger Hand gebändigt werden will. Das kann mächtig Spaß bereiten, aber auf Dauer auch anstrengend sein. ...“

    • autokauf

    • Ausgabe: Herbst 2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 Roadster [02]

    „Im Z4 Roadster stehen auch schwächere Vier- und Sechszylinder als im Coupé zur Wahl. Spaßdefizite durch geringere Motorleistung kompensiert der Roadster durch intensives Cabriogefühl, das dank kinderleicht und blitzschnell zu bedienendem Stoffverdeck stets zum Offenfahren einlädt. ...“

    • ADAC Auto-Test Neuwagen

    • Ausgabe: 2009
    • Erschienen: 08/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 Roadster [02]

    „Plus: Breite Auswahl an hervorragenden Motoren, exzellentes Fahrwerk, hohes Sicherheitsniveau (auch Überschlagschutz), hohe Verwindungssteifigkeit, perfekte Sitzergonomie ...
    Minus: Etwas unübersichtlich, Karosserie schlecht geschützt vor Parkremplern.“

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Z4 3.0si Roadster (195 kW)

    „Der Ursprüngliche: Der Z4 verkörpert am ehesten den Ur-Roadster. Mit etwas Zickigkeit und direktem Fahrerlebnis fordert er Aufmerksamkeit, dankt es aber mit Authenzität. Bei den Kosten der Vernünftigste.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 14/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Z4 2.5i (141 kW)

    „Fans lieben den Z, obwohl er mit Komfort geizt. Straßenlage wie ein Supersportler, hohe Steifigkeit, agiles Handling, sehr zuverlässig. Probleme: Elektronik, Schlüssel, Motorverkleidung.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • BMW Z4 2.5i*Sportsi.*SHZ*Xen*Navi*Led.*Temp.*Klima* Cabrio (130 kW)

    Ein gepflegter, unfallfreier BMW Z4 2. 5i Roadster aus seriösem Vorbesitz - in Silber - Metallic aus 5. Hand, inkl. ,...

  • BMW Z4 sDrive23i,49tkm,Leder,BiXenon,Scheckheftg. Cabrio (150 kW)

    Im Kundenauftrag. . !!!Fahrzeug ist noch Zugelassen und wird noch genutz. . * Scheckheftgepflegt * Lederausstattung ,...

  • BMW Z4 20i"Leder"Klimatr"Xenon"Tempom"MotorNeuBMW"!!! Cabrio (135 kW)

    BMW - Z4 - sDrive20i - Bj. 2013 66Tkm. absolut lückenloses Scheckheft - BMW!! 135Kw. Euro6 - Norm Tüv / Au neu 07 / 2021 ,...

  • BMW Z4 sDrive23i Cabrio (150 kW)

    * Fernlichtassistent * Navigationssystem Professional * Park Distance Control (PDC) , vorn + hinten * Airbag Fahrer - ,...

  • BMW Z4 roadster 3.0i Cabrio (170 kW)

    Sonderausstattung: Ablage - Paket, Audio - Navigationssystem Professional, Außenspiegel elektr. heiz - und anklappbar, ,...

  • BMW Z4 3.0i 1.Hd./28Tkm/Leder/Navi/Xenon/Hardtop Cabrio (170 kW)

    * Gepflegter BMW Z4 3. 0i * Ein Vorbesitzer und BMW * Original erst 28Tkm Nachweise vorhanden * Unfallfrei (nicht ,...

Kundenmeinung (1) zu BMW Z4 [02]

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Der pure Power...

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Top-Fahrwerk, Wahnsinns-Leistung, optisch 1ste Sahne

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu BMW Z4 [02]

Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Hubraum 1995 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220
Karosserie Cabrio
Leistung in kW 110
Leistung in PS 150
Manuelle Schaltung vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Himmel über Bayern Auto Bild sportscars 12/2008 - Der Z4 M ist ein klassischer Roadster Der Roadster gewinnt diesen Vergleich aufgrund seines grandiosen Handlings und des betörenden Motors. Der geht, wie der Z4, demnächst in Rente. …weiterlesen


Wachstums-Branche Auto Bild sportscars 3/2012 - Immer mehr Autos setzen Wohlstandsspeck an. Fahrdynamisch werden demnach kleinere Modelle für Sportfahrer zunehmend attraktiver. Preislich sowieso, zumal sie in Sachen Leistung kaum schwächer auftreten. Zwei hausinterne Duelle bei Skoda und BMW klären, welches Modell sportlich betrachtet der bessere Kauf ist - klein oder groß?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Autos, darunter zwei Kombis und zwei Coupés. Die Bewertungen reichten von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen


BMW Z4 ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Lange Haube. Langer Radstand. Kurze Überhänge. Das tiefe und weit zurückgesetzte Cockpit. Schon im Stand macht der Z4 Roadster mit einem Spiel von konvexen und konkaven Blechen Eindruck. ... Im Crashtest wurden Insassenschutz und Fußgängerschutz überprüft. …weiterlesen