• Gut 1,7
  • 7 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
7 Tests
ohne Note
Meinung verfassen

BenQ FP783 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (42 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 5

    „Großer Helligkeitsregelbereich und Kontrast, akzeptable Blickwinkelabhängigkeit zeichnen den Benq FP783 aus.“

  • Note:2,23

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 7

    „Plus: Spieletauglich; Design; Farbbrillanz.“

    • Erschienen: Januar 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Ein eleganter und variabel einsetzbarer Flachbildschirm mit Schwächen beim Blickwinkel.“

  • 82 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 10

    „TFT mit höchster Spieleleistung und bester Helligkeitsverteilung. Negativ: Bedienung und fehlendes DVI-Kabel.“

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 11

    „Das ungewöhnlich verspielte Design fällt beim 500 Euro teuren Benq sofort ins Auge. Die seitlich angebrachten Tasten stören aber beim horizontalen Neigen des Monitor-Bildschirms. ...“

  • „sehr gut“ (86%)

    Platz 3 von 10

    „... Mit einer Darstellungsgeschwindigkeit von nur 17 Millisekunden ist der Flachbildschirm bestens für DVD-Video gerüstet. Abstriche muss der Anwender bei den Blickwinkeln machen. ...“

  • 80%

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Spieletauglich; Design; Farbbrillanz; USB-Hub.“

Datenblatt zu BenQ FP783

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 17"
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99.L0C72.EOE/AOE

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ FP 783 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dell 1905 FPSamsung Sync Master 913NFujitsu-Siemens Scenicview P192Eizo Flexscan L997Samsung Syncmaster 930BFSamsung SyncMaster 730BFEizo FlexScan M1700Samsung SyncMaster 204TsBenQ FP91GXEizo S2100