Power Bull (74 Ah) Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 1 Test
  • 21 Meinungen
Befriedigend (2,8)
1 Test
Befriedigend (2,8)
21 Meinungen

Banner Power Bull (74 Ah) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 4 von 12

    Die Power Bull von Banner zeigt bei der Messung der Herstellerangaben zufriedenstellende Resultate. Kapazität und Kaltstartstrom sind jedoch nicht ganz so hoch wie deklariert. Die recht haltbare Batterie zeigt aber im Gebrauch sehr gute Leistungen. Ladungsaufnahme oder auch Wasserverbrauch können überzeugen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Banner Power Bull (74 Ah)

  • Banner P7209 Power Bull 72Ah Autobatterie

    Mehr Sicherheit - bessere Tiefentladefähigkeit - leichtere Ladbarkeit Die Banner POWER BULL ist das Aushängeschild der ,...

  • Banner P7412 Power Bull 74Ah Autobatterie

    Mehr Sicherheit - bessere Tiefentladefähigkeit - leichtere Ladbarkeit Die Banner POWER BULL ist das Aushängeschild der ,...

  • Banner Power Bull P74 12 12V 74Ah Starterbatterie 680A 7,50 EUR Pfand

    Banner Power Bull P74 12 12V 74Ah Starterbatterie 680A 7, 50 EUR Pfand

  • Banner Power Bull P72 09 12V 72Ah Starterbatterie 660A 7,50 EUR Pfand

    Banner Power Bull P72 09 12V 72Ah Starterbatterie 660A 7, 50 EUR Pfand

  • Banner Power Bull P74 12 74Ah

    Banner Power Bull P74 12 74Ah

Kundenmeinungen (21) zu Banner Power Bull (74 Ah)

3,2 Sterne

21 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
10 (48%)
4 Sterne
1 (5%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
8 (38%)

4,0 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • bin sauer auf Banner

    von Subaru Fan

    Gerade 2 Jahre und 4 Monate- und die Kiste ist schon Müll.... Wurde bei meine Subaru-Werksatt damals gekauft... So viel Geld, und so eine Enttäuschung! Habe gerade im Not eine Bosch gekauft... Bin stinksauer...
    p.p sorry- bin Ausländer

    Antworten
  • Schrott!

    von Orckel
    • Nachteile: kurzlebig, geringe Temperaturtoleranz

    "Power Bull"??? Lächerlich! Fühle mich total vera...!
    Habe die Batterie vor 2 1/2 Jahren gekauft, weil sie in Tests sehr gut abgeschnitten hat. Eingesetzt im Ford Transit. Bei Kälte war sie schon von Anfang an schwach. Unmittelbar nach Ablauf der Garantie gab sie dann auch ihren Geist auf. Selbst das Laden mit einem Ladegerät bringt nichts mehr. Zum Vergleich: habe bei meinem anderen Auto (US-Car) erst nach 10 Jahren (!) die Batterie wechseln müssen, die zudem noch stark unterdimensioniert war (US-Fabrikat ACDelco). Da hab ich dann jetzt eine Varta reingesetzt. Banner ist für mich gestorben!

    Antworten
  • Schrott

    von leo1973
    • Nachteile: kurzlebig, geringe Temperaturtoleranz

    Ich hab die 74AH-Vesion seit einem Jahr. Sowie die 5 Grad unterschritten werden, bekomme ich mein Auto nicht mehr an. Eine 9V Blockzelle hat mehr Power. Nur ein LAdegerät in warmer Umgebung bekommt sie wieder für eine Woche zum Laufen. Totaler Müll. Eigentlich müsste man die Firma ... anzeigen.

    Antworten
  • Weitere 4 Meinungen zu Banner Power Bull (74 Ah) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Banner Power Bull (74 Ah) können Sie direkt beim Hersteller unter bannerbatterien.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Johnson Controls Varta Blue Dynamic E43Berga Batterien PowerblockMoll Batterien M3plusK2Fiamm Titanium PlusA.T.U. Auto-Teile-Unger / Arktis High TechMotorcraft Calcium PlusOpel Auto Batterie Art. Nr. 6201 271 (70 Ah/800 A)Bären Polar Plus L3 B70+ (70 ah/680 A)Banner Running Bull AGM 95Büttner Elektronik MT AGM 110