V-5xe Produktbild
Sehr gut (1,3)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Ayre V-5xe im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    8 Produkte im Test

    „Mit seinem voll symmetrischen Aufbau ergänzt der V 5 xe die hauseigene Vorstufe optimal. Klanglich glänzt er mit herrlicher Lebendigkeit, Plastizität und Transparenz – ein wahrer Endverstärker-Wonneproppen.“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 120 Punkte)

    6 Produkte im Test

    „Plus: Kräftige, dabei außergewöhnlich agile Endstufe, straffer, strukturreicher Klang.
    Minus: Nichts.“

  • Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 2

    „... Diese vollsymmetrische Endstufe ist nicht auf höchste Leistung, sondern auf Stabilität gezüchtet. Und das hört man. Die Ayre spielt locker, aufgeräumt und konzentriert. Sie ist nicht billig, aber fürs Gebotene wirklich günstig.“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 110 Punkte)

    2 Produkte im Test

    „Plus: Sehr luftig klingende Stereo-Endstufe, die auch mit leisen Pegeln überzeugt.
    Minus: Klang neigt mit hohen Pegeln zur Härte.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Ayre V-5xe

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Ayre V-5xe

Abmessungen (mm) 440 x 430 x 200
Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 28 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Ayre V-5xe können Sie direkt beim Hersteller unter ayre.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Over-Drive

stereoplay - Mit der Konsequenz, dass sich die ganze Ayre-Verstärkerkette von A bis Z wie ein symmetrisches Kabel verhält. Ganz egal, ob Einstreustörungen schon am Anfang oder erst am Ende ein Schlupfloch finden: Im Gegensatz zur Musik treten die Störungen gleichtaktig an den Ausgangsklemmen auf. Weil die Boxen somit keine Spannungsdifferenz sehen können, findet bei Ayre schließlich eine gründlich reinigende Gleichtaktunterdrückung statt. …weiterlesen