C 417 L Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

AKG C 417 L im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Bei diesem Ansteckmikrofon registrieren die Tester ein deutliches Rauschen.“

zu AKG C417 L

  • AKG C 417L Miniatur-Ansteckmikrofon für AKG WMS 40 PT schwarz
  • AKG C 417 L
  • AKG C 417 PP
  • AKG - C 417 L Mikrofon Kondensator Lavalier AKGC417L
  • AKG C 417 L Kondensator-Miniatur-Ansteck-Mikrofon
  • AKG C417 L Kondensator-Lavaliermikrofon
  • AKG C 417 L

Weiterführende Informationen zum Thema AKG C417 L können Sie direkt beim Hersteller unter akg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Ton-Knöpfe“ - Mikrofone

VIDEOAKTIV 1/2006 - Passend dazu schickte Beyerdynamic den Sender TS 300 zum Test. Ein ungleiches Paar, denn der Sender soll die benutzte Frequenz per Infrarot mitgeteilt bekommen. Diese Frequenzübertragung beherrscht der KE 800 nicht. Es bleibt – wie bei AKG – eine einzige nutzbare Frequenz. Was die Tester wunderte: Das Volumen des robusten Empfängergehäuses aus Kunststoff ist doppelt so groß ist wie das des Sennheiser-Pendants. Einen Großteil davon macht das zusätzliche Batteriefach aus. …weiterlesen

AKG C414B XLS & Rode NT2A

Beat 4-5/2005 - Zwei Mikrofon-Legenden haben den Shoutern dieser Welt letztes Jahr ein stimmreiches Weihnachtsfest beschert: Die Mikros von AKG und Rode brechen mit einigen Eigenschaften ihrer erfolgreichen Vorgänger.Testumfeld:Im Test waren zwei Mikrofone, beide mit der Bewertung 5 von 6 Punkten. …weiterlesen