Smartphone prüft Smartphones (7/2021): „Smartphones für Einsteiger“

Smartphone
  • Bea-fon M6s

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,26";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 4000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit der Bezeichnung Einsteigersmartphone trifft man beim M6s voll ins Schwarze. Das Telefon ist kein Highend-Kracher, das will es auch gar nicht sein. Vielmehr wendet es sich an Käufer, die kein Vermögen für ein solides Smartphone ausgeben wollen. Mit dem ‚Bea-fon Desktop‘ können sich auch Smartphone-Debütanten angesprochen fühlen.“

    M6s
  • Motorola Moto G9 Plus

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,8";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Großes Display, starke Auflösung.
    Minus: Displayhelligkeit im automatischen Modus.“

    Moto G9 Plus
  • Google Pixel 4a

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,81";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 3140 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... das Pixel 4a ist ein kompakter Handschmeichler. Dazu trägt sicher auch die matte Kunststoffrückseite ihren Teil bei, die das Gerät zudem ziemlich rutschfest macht. ... Mit der verbauten Batterie, der 3.140 mAh zur Verfügung stehen, kommt man locker durch den Tag, wenngleich die guten Laufzeiten eher auf die sparsame Hardware (kleines Display mit lediglich 6o Hertz, semi-aktueller Prozessor) denn auf die Akkupotenz zurückzuführen sind. ...“

    Pixel 4a
  • Nokia 8.3 5G (8GB RAM, 128GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,81";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (82%)

    „... Das 6,81 Zoll große FHD+-Display stellt die Inhalte detailreich dar. Aufgrund der Displaygröße ist die Bedienung mit nur einer Hand Menschen mit größeren Händen vorbehalten. Der mit 128 GB großzügig bemessene Speicher bietet viel Platz für Apps, Bilder und Videos. ...“

    8.3 5G (8GB RAM, 128GB)
  • Emporia Smart.4

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 2500 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Niedriger Preis, austauschbarer Akku.
    Minus: Speicherplatz ist etwas zu knapp bemessen.“

    Smart.4
  • Realme 6i

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,5";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (74%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Niedriger Preis, gute Verarbeitung, starker Akku.
    Minus: Maue Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen.“

    6i
  • ZTE Axon 20 4G

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,92";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 4220 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (70%) – Innovation: sehr gut

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Bilder der Frontkamera zum Teil etwas überbelichtet ... und von einem Bildrauschen gekennzeichnet ... Das 6,92 Zoll Display mit einer Auflösung von 2.460 x 1.080 Pixeln verfügt zusätzlich über eine Bildwiederholrate von 90 Hz und besticht durch kräftige Farben sowie eine gestochen scharfe Darstellung der Inhalte. Im Inneren verrichtet ein 6 GB Arbeitsspeicher seinen Dienst, der genügend Leistung für anspruchsvolle Gaming-Apps liefert. ...“

    Axon 20 4G
  • Wiko View5

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,55";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „befriedigend“ (68%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Niedriger Preis, starker Akku.
    Minus: Schwache Kamera, geringe Displayhelligkeit.“

    View5
  • BLU Products G70

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,4";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 4000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „befriedigend“ (56%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Dual-Kamera, die neben einer 13 Megapixel-Linse aus einem Tiefensensor besteht, liefert etwas zu blasse Schnappschüsse. Bei schlechten Lichtverhältnissen ist auf den Fotos zudem ein Bildrauschen erkennbar. Das 6,4-Zoll-Display ... stellt die Inhalte gestochen scharf dar. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GB hingegen alles andere als üppig bestückt. Immerhin lässt sich der 32 GB Speicher auf bis zu 128 GB erweitern. ...“

    G70

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones