zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ALPIN prüft Funktionsjacken (10/2020): „Wärmespeicher“

ALPIN: Wärmespeicher (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 10 weiter
  • Karpos K-Performance Light Down Jacket

    • Sportart: Snowboard, Ski, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert;
    • Material: Daune, Primaloft

    „sehr gut“ – Alpin Gewichts-Tipp

    „Leicht, ein funktioneller Materialmix und ein toller Schnitt: und dafür eine gute Isolierung. Die Karpos braucht sich hinter einigen schweren Jacken nicht zu verstecken.“

    K-Performance Light Down Jacket
  • Klättermusen Loke 2.0 Down Hoodie

    • Sportart: Klettern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Reflektierend;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Klein, leicht, warm - und leider auch nicht ganz billig: Die Klättermusen Loke 2.0 ist ein tolles Teil, wenn man Smocks mag. Auch wenn die Füllmenge nicht die höchste im Test ist, ist die Loke eine der wärmsten Jacken dank der nahezu Kältbrücken-freien Konstruktion.“

    Loke 2.0 Down Hoodie
  • Mammut Broad Peak IN Hooded Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Leicht, dafür warm und mit drei Taschen gut ausgestattet. Die Mammut Broad Peak Hooded ist eine rundum gute Jacke, bei der nur die Kapuze noch eine Verstellmöglichkeit verdient hätte.“

    Broad Peak IN Hooded Jacket
  • Millet K Synth'X Down Hoodie

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Alpin Preis-Tipp

    „Die K-Synth’X überzeugt durch eine unspektakuläre, aber sehr funktionelle Webtechnologie und ist für ihr geringes Gesamtgewicht ordentlich warm. Und mit 300 Euro gehört sie noch zu den preiswerteren Jacken im Testfeld.“

    K Synth'X Down Hoodie
  • Mountain Equipment Xeros Jacket

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Gefüttert, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 124 g

    „sehr gut“ – Alpin Testsieger

    „Wer im Winter in vielen Fällen auf eine zusätzliche Hardshell im Rucksack verzichten möchte, ist mit der Xeros super beraten. Die Jacke ist ziemlich wetterresistent (aber nicht wasserdicht!) und außerdem warm. Und für das, was sie bietet, auch nicht zu teuer.“

    Xeros Jacket
  • Patagonia Down Sweater Hoody

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Winddicht;
    • Material: Polyester

    „gut“

    „Eine preiswerte Patagonia-Daunenjacke für den Allround-Einsatz mit einem hohen Maß an recyceltem Material. Unspektakulär, aber gut!“

    Down Sweater Hoody
  • Rab Microlight Alpine Jacket

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Elastisch, Wasserabweisend;
    • Material: Daune, Polyester

    „gut“ – Alpin Öko-Tipp

    „Rab zeigt mit der Microlight: Es geht! Eine sehr nachhaltig hergestellte Jacke zu einem absolut fairen Preis. Und auch in Sachen Funktion muss sich die Rab Microlight nicht verstecken.“

    Microlight Alpine Jacket
  • Salewa Ortles Medium Down Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon)

    „gut“

    „Salewa wartet bei der Ortles mit einer ungewöhnlichen Kombination aus Daune und Wolle auf. Das ist vom funktionellen Gesichtspunkt aus gut (Feuchtgkeitsanfälligkeit), schlägt sich aber bei Gewicht und Packbarkeit nieder.“

    Ortles Medium Down Jacket
  • The North Face Summit Series L3 50/50 Down Hoodie

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Gefüttert, Wasserabweisend;
    • Material: Daune

    „gut“

    „Eine tolle Konstruktion, die allerdings recht speziell ist. Hauptvorteil ist, dass durch die 50/50 von North Face deutlich mehr Wasserdampf durchgeht als durch eine klassische Daunenjacke.“

    Summit Series L3 50/50 Down Hoodie
  • La Sportiva Phase Down Jkt

    • Sportart: Ski, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon), Polyester

    „befriedigend“

    „Eine schicke Jacke, die in hohem Maße aus recycelten Materialien gefertigt ist, die aber in Sachen Isolierung etwas gegenüber den anderen (teilweise leichteren Jacken) abfällt. Dafür ist sie aber nach der Rab auch die preiswerteste Jacke im Test.“

    Phase Down Jkt

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken