SanDisk USB-Sticks

63
Top-Filter: USB-Typ
  • USB 3.0 USB 3.0
  • USB 3.1 USB 3.1
  • USB 2.0 USB 2.0
  • USB-C USB-C
  • USB-Stick im Test: Ultra USB 3.0 (32 Go) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    2.567 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • SanDisk Ultra USB 3.0 (128 GB)

    USB-Stick im Test: Ultra USB 3.0 (128 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    2.567 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: iXpand von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    353 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Cruzer Ultra Fit von SanDisk, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    1.979 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Connect Wireless Stick von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    123 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Cruzer von SanDisk, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 4 Tests
    2.465 Meinungen
  • USB-Stick im Test: Ultra Dual USB Drive von SanDisk, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 3 Tests
    316 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    weitere Daten
  • SanDisk Cruzer Ultra Fit (64 GB)

    USB-Stick im Test: Cruzer Ultra Fit (64 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1.976 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Cruzer Extreme Pro USB 3.0 (128 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    204 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Cruzer Extreme USB 3.0 (64 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 10 Tests
    457 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Connect Wireless Flash Drive von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 13 Tests
    75 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: iXpand (2016) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Gehäusematerial: Aluminium
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Ultra Dual USB 3.0 Drive von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    449 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    weitere Daten
  • SanDisk iXpand (32 GB)

    USB-Stick im Test: iXpand (32 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • SanDisk Ultra Dual USB Drive 64GB

    USB-Stick im Test: Ultra Dual USB Drive 64GB von SanDisk, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    121 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • SanDisk iXpand (16 GB)

    USB-Stick im Test: iXpand (16 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    353 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    • Speicherkapazität: 16 GB
    weitere Daten
  • SanDisk Connect Wireless Stick (64 GB)

    USB-Stick im Test: Connect Wireless Stick (64 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    122 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • SanDisk Ultra Dual USB Drive (32 GB)

    USB-Stick im Test: Ultra Dual USB Drive (32 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 2 Tests
    316 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 2.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Cruzer Extreme USB 3.0 (32 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 6 Tests
    466 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Ultra +Cloud 64 GB von SanDisk, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle SanDisk USB-Speicher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 22/2017
    Erschienen: 10/2017

    Sichere Datentransporter

    Testbericht über 1 USB-Stick und 1 externe SSD

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2017
    Erschienen: 07/2017
    Seiten: 4

    Digital-Depots

    Testbericht über 7 Datenspeicher

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 4

    22 USB-3.0-Sticks im Vergleich

    Testbericht über 22 USB-3.0-Sticks

    USB-Sticks sind die perfekten mobilen Speicher für Hand- und Hosentasche. Selbst ganze Betriebssysteme passen auf die kleinen Stecklinge. Wir haben je elf Modelle mit 32 und 64 Gigabyte getestet. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 22 USB-3.0-Sticks, darunter 11 Modelle mit 32 GB und 11 weitere USB-Sticks mit 64 GB. Es wurden Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema SanDisk USB-Sticks.

Infos zur Kategorie

USB-Sticks von SanDisk

SanDisk USBSanDisk zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Speicherlösungen. Insbesondere bei Flash-Speichern, zu denen sowohl USB-Sticks als auch Speicherkarten zählen, trifft man immer wieder auf Produkte aus dem Sortiment des in Kalifornien ansässigen Unternehmens. Die Führungsposition in der USB-Stick-Sparte haben sie durch attraktive Preisgestaltung, eine große Auswahl an Lösungen für verschiedene Zielgruppen und ihre Vorreiterrolle in Sachen Technologie eingenommen. SanDisks USB-Stick-Portfolio lässt grob in drei verschiedene Untergruppen unterteilen: Performance, Mobilität und Wireless.

Leistungsträger

Für anspruchsvolle Anwender, die Wert auf hohe Übertragungsgeschwindigkeiten legen, gibt es die Sticks der Extreme-Reihe, die immer mit modernsten Speicherchipsätzen ausgestattet sind und gleichzeitig eine hohe Kapazität aufweisen. Die Sticks der Baureihe "Ultra" bieten maximale Kapazitäten und Datensicherheit.

Mobilitätswunder

Sticks der Baureihe "Ultra Fit" sind extrem kompakt und damit perfekt als Begleiter fürs Notebook geeignet. Sticks mit der Bezeichnung Cruzer zeichnen sich durch Klapp- und Schiebemechanismen sowie Ösen für Bänder aus, wodurch wertvoller Platz gespart wird.

Wireless

Zu guter Letzt bleiben noch die Geräte der Reihe "Connect Wireless", die direkt per WLAN Kontakt mit Notebook, Smartphone, Tablet und Co. aufnehmen können und nicht direkt angesteckt werden müssen. Perfekt auch für den gleichzeitigen Zugriff auf Daten von mehreren Geräten aus.

Zur SanDisk USB-Stick Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber

  • PC Games Hardware 8/2014 Etwas Zeit haben die Hersteller allerdings noch, bis USB 3.1 die Geschwindigkeit ein weiteres Mal verdoppelt. Bis jetzt waren davon nur einige wenige Implementationen zu sehen, ab Ende des Jahres könnte erste passende Hardware angeboten werden. Die Testmuster im Detail Da wir im letzten Test von USB-Sticks Modelle bis 32 GByte testeten, behandeln wir in diesem Artikel Flash-USB-Laufwerke ab 64 GByte.
  • SURVIVAL MAGAZIN 2/2013 Letzterer erhöht die Widerstandskraft des Speichersticks gegenüber Stößen und anderen mechanischen Belastungen deutlich. Selbst Stürze aus über 20 Metern wurden im Test durch das dicke Silikon problemlos abgefangen - und zwar ohne Spuren zu hinterlassen.
  • Sandisk Cruzer Extreme
    com! professional 4/2013 Einen ähnlichen Effekt kennt man von anderen Sticks. Ausstattung Der USB-Stick hat keine Kappe, sondern arbeitet mit einem Schiebesystem. Der Anschluss verschwindet im Gehäuse des Sticks beziehungsweise wird bei Bedarf ausgefahren. Wenn man den Stick einsteckt, arretiert der Schieber sehr gut. Bei anderen Sticks mit dieser Technik versagte die Arretierung aber nach einer gewissen Zeit und rutschte beim Anstecken ins Gehäuse zurück.
  • PC Games Hardware 3/2013 Mit einem Preis von nur 55 Euro ist der Data Traveler der zweitgünstigste 64-GByte-Stick, doch wie beim Flexi-Drive Sprint stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Zum einen ist die Geschwindigkeit, mit welcher der Stick Daten liest und schreibt, zu gering. Zum anderen benötigt er sehr lange, um die 10 GiByte Daten des Kopiertests zu duplizieren.
  • iPad-Stick
    COLOR FOTO 2/2013 Mit dem PhotoFast i-FlashDrive HD kann man schnell Daten auf das Apple iPad spielen oder herunterladen. Er hat einen USB-2.0-Anschluss und einen iDock-Connector. Erhältlich sind Versionen mit 8 bis 64 GB zu Preisen zwischen 75 und 250 Euro. Wir haben die günstigste Lösung mit 8 GB getestet. Am PC/Mac arbeitet das i-FlashDrive HD als USB-Stick und lässt sich mit Dateien verschiedener Formate bis zur Größe von 4 GB beschreiben.
  • Beschleunigungs-Stick
    videofilmen 6/2012 Darum wünschen sich Casablanca-Anwender seit Jahren eine Beschleunigung, und diesen Wunsch kann der Render Booster jetzt erfüllen: Nach dem Test können wir bestätigen, dass die Berechnung mit dem Stick nur 68 Sekunden dauerte, was die 1,15-fache Zeit bedeutet. Mit dem Render Booster würde unser einstündiger Film in nur einer Stunde und neun Minuten fertig gerechnet sein. Auch bei der Erzeugung von AVCHDs kann der Render Booster verwendet werden;
  • PC Games Hardware 6/2012 Windows 7 wird die Unterstützung wohl erst mit dem Service Pack 2 erhalten. Handliche Helfer Ein anderes USB-spezifisches Feature wird Microsoft ebenfalls erst mit Windows 8 anbieten: "Windows to go". Dabei handelt es sich um ein vollständig lauffähiges Windows, das von einem USB-Stick auf einem beliebigen Gastsystem gestartet werden kann. Die Hardware wird beim Einschalten erkannt und die passenden Treiber automatisch installiert.
  • Macwelt 7/2010 Wir haben aber trotzdem alle Laufwerke dem Starttest unterworfen. Dazu richten wir alle Speichermedien mit einer GUID-Partitionstabelle i m Fe s t p l a t te n - D i e n s t p r o gramm ein und übertragen entweder den Inhalt der Festplatte eines Macbook Air mit Carbon Copy Cloner auf die externe Festplatte, oder installieren bei den USB-Sticks ein abgespecktes Mac-OS X Snow Leopard.
  • Sandisk Connect WFD
    connect 10/2013 Der Wireless Flash Drive kann Smartphones ohne Micro-SD-Slot zu viel Speicher verhelfen.Ein Flash-Speicher befand sich im Einzeltest. Er wurde mit 4 von 5 Sternen bewertet. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung und Handhabung.
  • Stick mit Fernzugriff
    c't 21/2013 SanDisks USB-Stick Wireless Flash Drive funkt Daten per WLAN 802.11n zum Smartphone oder Tablet und arbeitet als microSD-Kartenleser am PC.Ein USB-Stick wurde getestet. Er erhielt keine Endnote.
  • Sandisk Connect WFD
    connect android 3/2013 Die große Musiksammlung passt nicht in den kleinen Smartphone-Speicher und ein Micro-SD-Slot fehlt auch? Dann ist der Wireless Flash Drive von Sandisk Connect mit 16 Gigabyte für 50 Euro und 32 GB für 60 Euro die richtige Lösung. ...Ein Flash-Speicher wurde in Augenschein genommen und erhielt im Praxistest 4 von 5 möglichen Sternen. Ausstattung und Handhabung waren die Testkriterien.
  • Sandisk Cruzer Titanium ein GByte
    PC Games Hardware 2/2006 Der Clou am Cruzer Titanium ist ein Schiebemechanismus, der den USB-Anschluss im Metallgehäuse versenkt.
  • PCgo 4/2005 Daten von einem PC zum anderen zu transportieren, ist nicht ganz unproblematisch. Inzwischen sind die Datenmengen so groß, dass CDs oder selbst DVDs oft nicht ausreichen. Doch es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, auch das zu bewerkstelligen - und das sogar sehr stilvoll.Testumfeld:Im Test waren 5 USB-Speicherlösungen mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „ausreichend“.
  • PCgo 7/2003 Testumfeld:Im Vergleich waren sechs USB-Sticks USB-2.0. Das Ergebnis lautet: 1x „sehr gut“ und 5x „gut“.
  • PC Professionell 7/2003 Testumfeld:Im Vergleich waren vier USB-2.0-Memory-Sticks. Das Ergebnis lautet: 3x „befriedigend“ und 1x „ausreichend“.
  • PC-WELT 6/2003 Testumfeld:Im Vergleich waren 16 USB-Sticks. Notenwertungen von „ausreichend“ bis „gut“.
  • Test: extrememory Xplorer 32 GB
    ComputerBase.de 8/2012 Getestet wurde ein Flash-Speicher, der ohne abschließende Bewertung blieb.