zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest Online prüft Augen- / Ohren-Medikamente (4/2010): „Bakterielle Infektionen“

Stiftung Warentest Online: Bakterielle Infektionen (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 26 weiter

Inhalt

Bakterien können am Auge eine Reihe von Infektionen hervorrufen. Zu ihnen gehören Bindehautentzündung (Konjunktivitis), Hornhautentzündung (Keratitis) und die Entzündung von Talg- und Schweißdrüsen (Gerstenkorn, Hagelkorn). Typisches Zeichen einer Augenentzündung ist, dass die Augen rot werden. Ist die Bindehaut betroffen. können die Augen brennen, jucken und es kann sich ein Fremdkörpergefühl einstellen. Die Augen können anschwellen und morgens beim Aufwachen durch Sekrete verklebt sein. Stärkere Schmerzen und Lichtempfindlichkeit deuten darauf hin, dass die Hornhaut beteiligt ist. Bei einem Gersten- oder Hagelkorn schwillt das Augenlid an, wird rot und schmerzt, wenn man darauf drückt. Die an Augenentzündungen am häufigsten beteiligten Bakterienarten sind Staphylokokken, Pneumokokken und Streptokokken. Oft werden sie von den Händen an die Augen herangetragen. Bei Säuglingen sind gelegentlich Chlamydien die Erreger von Augenentzündungen, die Säuglinge sich bei der Geburt zuziehen.

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest testete 43 Medikamente, davon 41 rezeptpflichtige und 2 apothekenpflichtige Arzneien, in mehreren Darreichungsformen, wie Augensalbe und Augentropfen zum Thema ‚bakterielle Infektionen‘. Die Mittel sind anwendbar bei leichten, mittel starken bis starken Infektionen im Auge. Der Artikel beinhaltet allgemeine Informationen zum Themenbereich ‚bakterielle Infektionen‘ sowie Informationen zu Wirkstoffen und Darreichungsformen. Zusätzlich sind Informationen zur Anwendung, zu Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sowie allgemeine Hinweise enthalten. Dieser Testbericht basiert auf dem ‚Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet – Für Sie bewertet‘. Der gesamte Artikel ist auch als Download über die Internetseite der Stiftung Warentest kostenpflichtig zu erwerben. Die PDF enthält außerdem Preisvergleichslisten, die ständig aktualisiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • Alcon Ciloxan Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen, wenn geeignete Mittel nicht ausreichend wirksam sind. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Alcon Dexa Polyspectran Tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination von zwei Antibiotika und einem Glukokortikoid. Neomyzin führt leicht zu Allergien. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr.“

  • Alcon Isopto-Max Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus zwei Antibiotika und einem Glukokortikoid. Neomyzin führt leicht zu Allergien. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr.“

  • Alcon Isopto-Max Augentropfensuspension

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus zwei Antibiotika und einem Glukokortikoid. Neomyzin führt leicht zu Allergien. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Alcon Isopto-Max Kombipack Augensalbe und -tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus zwei Antibiotika und einem Glukokortikoid. Neomyzin führt leicht zu Allergien. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Alcon Kanamytrex Augensalbe/-tropfen Kombipack

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Alcon Kanamytrex Augensalbe/Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Alcon Polyspectran Salbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Es ist nicht ausreichend nachgewiesen, dass die Kombination aus verschiedenen Antibiotika der Anwendung einer Einzelsubstanz überlegen ist. Neomyzin führt leicht zu Allergien.“

  • Alcon Polyspectran Tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Es ist nicht ausreichend nachgewiesen, dass die Kombination aus verschiedenen Antibiotika der Anwendung einer Einzelsubstanz überlegen ist. Neomyzin führt leicht zu Allergien.“

  • Chauvin ankerpharm Ecolicin Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Es ist nicht ausreichend nachgewiesen, dass die Kombination aus verschiedenen Antibiotika der Anwendung einer Einzelsubstanz überlegen ist.“

  • Chauvin ankerpharm Ecolicin Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Es ist nicht ausreichend nachgewiesen, dass die Kombination aus verschiedenen Antibiotika der Anwendung einer Einzelsubstanz überlegen ist. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • LEO Pharma Fucithalmic visköse Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nur für Infektionen mit Streptokokken. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Mann Dexamytrex Augensalbe/-tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Mann Dexamytrex Kombipackung Augensalbe und -tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Mann Floxal Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen, wenn geeignete Mittel nicht ausreichend wirksam sind.“

  • Mann Floxal Augensalbe und Augentropfen Kombipack

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen, wenn geeignete Mittel nicht ausreichend wirksam sind. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Mann Floxal Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen, wenn geeignete Mittel nicht ausreichend wirksam sind. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Mann Floxal EDO Einzeldosispipetten

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen, wenn geeignete Mittel nicht ausreichend wirksam sind.“

  • Mann Gentamytrex Augensalbe und Augentropfen Kombipack

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

  • Mann Gentamytrex in der Ophtiole Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

  • Mann Gentamytrex-Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Mann Terracortril N Augensalbe/-tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Merck Refobacin Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Merck Refobacin Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

  • Merck Refobacin Kombipackung Augensalbe und -tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

  • Mibe Jena Oxytetracyclin-Augensalbe JENAPHARM

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nur für Infektionen mit Chlamydien.“

  • Mibe Jena Oxytetracyclin-Prednisolon-Augensalbe JENAPHARM

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus einem eingeschränkt geeigneten Antibiotikum und einem Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen mit Chlamydien vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen.“

  • Novartis Noviform Augensalbe 1/-2/-3/-5 %

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Novartis Spersadexolin Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus einem wenig geeigneten Antibiotikum, einem Glukokortikoid und einem ‚Weißmacher‘. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • OmniVision dispadex comp. Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination eines wenig geeigneten Antibiotikums mit einem Glukokortikoid. Neomyzin führt leicht zu Allergien. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Pharm-Allergan BLEPHAMIDE Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination eines wenig geeigneten Antibiotikums mit einem Glukokortikoid. Die therapeutische Wirksamkeit eines Sulfonamids ist bei Augeninfektionen zweifelhaft. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr.“

  • Ursapharm Dexa-Gentamicin Augensalbe und Augentropfen Kombipack

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Ursapharm Dexa-Gentamicin Augensalbe/-tropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Ursapharm Gentamicin-POS Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Ursapharm Gentamicin-POS Augensalbe und Augentropfen Kombipack

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

  • Ursapharm Gentamicin-POS Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

  • Ursapharm KANAMYCIN-POS Augensalbe/Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Ursapharm Posiformin 2 % Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Winzer Pharma Aquapred-N Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination eines wenig geeigneten Antibiotikums mit einem Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Chloramphenicol kann zu Blutbildveränderungen führen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Winzer Pharma Betagentam Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Winzer Pharma Betagentam Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Nicht sinnvolle Kombination aus Antibiotikum und Glukokortikoid. Das Glukokortikoid hemmt die Keimabwehr. Allenfalls anwendbar nach Operationen und Verbrennungen, wenn Infektionen vorgebeugt und entzündliche Reaktionen gebremst werden sollen. Das Produkt enthält Konservierungsmittel.“

  • Winzer Pharma Kan-Ophtal Augensalbe

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen.“

  • Winzer Pharma Kan-Ophtal Augentropfen

    • Anwendungsgebiet: bakterielle Infektion

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei bakteriellen Augeninfektionen. Konservierungsmittelfreie Produkte sind vorzuziehen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Augen- / Ohren-Medikamente