stereoplay prüft DVD-Player (1/2006): „Signalwirkung“

stereoplay: Signalwirkung (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Das angesagte ‚High Definition Multimedia Interface‘ war bislang nur teuren DVD-Spielern vorbehalten. Profitieren auch preiswerte Player vom digitalen Bild- und Ton-Datentransfer?

Was wurde getestet?

Im Test waren vier DVD/DVD-Audio/SACD-Spieler mit Bewertungen von „überragend“ bis „gut - sehr gut“.

  • Sony DVP-NS 92 V

    • Anwendung: Stationär

    „überragend“ (91 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Player mit viel Ausstattung und tadellosem Video. Reizt das Klangspektrum der SACD und CD nicht ganz aus.“

    DVP-NS 92 V

    1

  • Philips DVP 5900

    • Anwendung: Stationär

    „sehr gut“ (85 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Player mit exzellenter Fehlerkorrektur. Bild über HDMI exzellent, klanglich vielschichtig, aber minimal bassarm.“

    DVP 5900

    2

  • Samsung DVD-HD850

    • Anwendung: Stationär

    „sehr gut“ (82 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Schmucker Player mit gutem Bild bei ausgeschaltetem Progressive. Klanglich etwas hell.“

    DVD-HD850

    3

  • LG DV 9900 H

    • Anwendung: Stationär

    „gut - sehr gut“ (79 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Player mit gutem Bild über die Komponentenausgänge. Räumlicher Klang, aber etwas wenig Tiefbassambitionen.“

    DV 9900 H

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema DVD-Player