DVD-Player im Vergleich: Vier for fun

stereoplay: Vier for fun (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Preiswerte DVD- und Universalspieler bieten viele Überraschungen. Sowohl in positiver als auch in negativer Hinsicht.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier DVD/Universal-Spieler mit Bewertungen von 77 bis 92 von jeweils 100 Punkten.

  • 1

    CH-DVD 635

    Cyber Home CH-DVD 635

    • Anwendung: Stationär

    „überragend“ (92 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Sensationell ausgestatteter Universalplayer mit Spitzen-Bild. Reizt klanglich das Potenzial von Hochbit nicht ganz aus.“

  • 2

    XV-N422

    JVC XV-N422

    • Anwendung: Stationär

    „gut - sehr gut“ (77 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Schmucker Player mit gutem Bild über die Komponentenausgänge. Klanglich gefällig, aber nicht sehr detailreich.“

  • 2

    DVD-P355

    Samsung DVD-P355

    • Anwendung: Stationär

    „gut - sehr gut“ (77 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Schöner Player mit überzeugendem Normalvideo. Klanglich aussagekräftig, aber etwas kraftlos. 2-Kanal-DVD-A.“

  • 4

    DV-380

    Pioneer DV-380

    • Anwendung: Stationär

    „gut - sehr gut“ (76 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Player mit Raumklangprozessor und Video Equalizer. Video etwas unruhig, Stereo-Klang mit leichter Loudness.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema DVD-Player