stereoplay prüft CD-Player (9/2005): „Technoland“

stereoplay: Technoland (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Die neueste Spieler-Generation will der CD mit unterschiedlichen Strategien das letzte Klangfitzelchen entlocken.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf CD-Spieler mit Bewertungen von 78 bis 91 von jeweils 100 Punkten.

  • Denon DCD-2000 AE

    „überragend“ (91 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Überragend gut verarbeiteter Player mit Denon-eigener CD-Filterung. Klang mit CDs akkurat, aber etwas unbeteiligt. Mit SACDs deutlich lebendiger und facettenreicher.“

    DCD-2000 AE

    1

  • Vincent CD-S1.1

    „sehr gut“ (82 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Opulent mit Lautstärkenregelung, Kopfhörerausgang und symmetrischen Ausgängen ausgestatteter Player. Klanglich ultrapräzise, und atmosphärisch.“

    CD-S1.1

    2

  • Ballad CD 200

    „sehr gut“ (80 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Feingetunter Röhren-CD-Player, der auch HDCD-gemasterte CDs wiedergibt. Klanglich lebensecht und räumlich, mit extrem fein aufgeschlüsseltem Hochtonbereich.“

    3

  • Exposure 2010 CD Player

    „gut - sehr gut“ (79 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Solide verarbeiteter Player mit satter Stromversorgung und ordentlicher Fehlerkorrektur. Setzt klanglich mehr Akzente in Richtung lieblich und rund als in wuchtig und schnell.“

    4

  • Onkyo C-733

    „gut - sehr gut“ (78 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Exzellent verarbeiteter Player mit tadellosen Messwerten und ausgefallener Signalverarbeitung. Klanglich präzise und breit abbildend, in lauten Passagen aber etwas angestrengt.“

    C-733

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player