zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

SNOW prüft Snowboards (1/2007): „Fliegengewicht“

SNOW

Inhalt

Es ist, als würdest du schweben. Boards unter der 3-Kilo-Marke sind wahre Fliegengewichte. Sie sind am Bein kaum zu spüren, lassen sich spielerisch drehen und heben am Kicker fast von alleine ab. Wir haben vier Bretter getestet, die kein Gramm zu viel auf der Taille haben.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Snowboards. Es wurden die Kriterien Piste, Gelände und Tricks getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben.

  • Burton Vapor

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Leicht und teuer - ein Edel-Allrounder für Boarder, die sonst schon alles haben.“

    Vapor
  • Elan Inverse

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Die Leichtigkeit des Seins. Ein Freestyler für leichte bis mittelschwere Rider.“

    Inverse
  • Lorch Boards Nano Carbon

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Dank viel Carbon ein leichter und wieselflinker Carver.“

  • Palmer Honeycomb 3

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Typisch Palmer - das Honeycomb ist ein aggressiver Freerider.“

    Honeycomb 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Snowboards