SATVISION prüft TV- / Video-Karten (3/2006): „Digital TV für den mobilen Empfang“

SATVISION

Inhalt

Jeder weiß: Die Zukunft gehört der Mobilität. Das gilt ebenso für den Internetzugang, der mittlerweile vielerorts über W-LAN angeboten wird und - spätestens seit DVB-T - nun auch für den Fernsehempfang. Zwar bietet der Markt schon seit einigen Jahren mobile Fernsehapparate an, doch sind diese meist zu klobig oder zu teuer. Eine sehr gute Alternative stellen sogenannte DVB-T USB-Sticks dar. Die Idee ist sehr einfach: Stick in den PC oder Laptop einstecken, Antenne anbringen, Software installieren, Sender suchen und los geht's mit dem digitalen Fernsehgenuss.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf DVB-T USB-Sticks mit den Bewertungen 5 x „gut“. Die Sticks wurden unter anderem in den Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Bedienung getestet.

  • Pinnacle Systems PCTV USB Stick

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    „gut“ (90%) – Preis/Leistungssieger

    „Plus: Aufnahmeformate, Timerfunktion, EPG.
    Minus: Fernbedienung bietet noch nicht alle Funktionen.“

    PCTV USB Stick

    1

  • TechniSat Air Star TeleStick T1

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    „gut“ (88%)

    „Plus: EPG, Aufnahmefunktionen, Fernbedienung, Bild- und Tonwerte.
    Minus: Timerfunktionen.“

    Air Star TeleStick T1

    2

  • Techno Trend TV-Stick

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner;
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T);
    • Schnittstelle: USB

    „gut“ (86%)

    „Plus: EPG, tägliche Anwendung, Bildschirmmenüs, Bild- und Tonwerte.
    Minus: keine Fernbedienung, Timerfunktionen.“

    TV-Stick

    3

  • ADS Tech Mini DigitalTV USB

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    „gut“ (83%)

    „Plus: hervorragendes EPG, Timerfunktionen, Bild- und Tonwerte.
    Negativ: Antennenleistung, keine Fernbedienung.“

    Mini DigitalTV USB

    4

  • Hauppauge WinTV-HVR-900H

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner;
    • Empfangsart: Analog, Antenne (DVB-T);
    • Schnittstelle: USB

    „gut“ (81%)

    „Plus: Bedienungsanleitung, Bild- und Tonwerte.
    Minus: dünner EPG, keine Fernbedienung.“

    WinTV-HVR-900H

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV- / Video-Karten