RUNNER'S WORLD prüft Sportuhren (2/2008): „Bremse und Bleifuß“

RUNNER'S WORLD

Inhalt

Pulsmesser sind das Läufer-Accessoire Nummer Eins, quasi der Drehzahlmesser für die körperliche Anstrengung.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Pulsmesser. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. Testkriterien waren Puls, Bedienung, Ablesbarkeit und Funktionen.

  • Asics Digital Sport HRM

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Hauptwert des Displays ist gut ablesbar, die zwei weiteren Zahlenangaben sind eher klein, bieten aber sinnvolle Zusatzinformationen. Die Pulswerte werden analog übertragen ...“

  • Beurer PM25

    • Stromversorgung: Batterie;
    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote – Testsieger - Einsteiger

    „... Vor allem ist sie ergonomisch und optisch sehr gut auf die Zielgruppe ausgerichtet und bietet viel für ihren Preis, deshalb ist sie zugleich der Preis-Leistungs-Sieger dieses Tests. ...“

    PM25
  • Casio CHR-200-2VER

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote – Testsieger - Ambitionierte

    „Das Casio-Modell bietet im Vergleich die am besten an Läuferbedürfnissen orientierten Stoppfunktionen. ... Die Bedienung ist weitgehend unkompliziert. Der Hauptwert auf dem Display ist gut ablesbar ...“

    CHR-200-2VER
  • Cateye MSC-HR20

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Die Cateye fällt durch ihr klares und großes Display auf, die Hauptanzeige ist gut ablesbar. ... Die Uhr hat einen hohen Alltagsgebrauchswert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MSC-HR20
  • Garmin Forerunner 50

    ohne Endnote

    „Die neue Forerunner 50 bietet als Einstieg in die Garmin-Produktreihe ein flaches, ergonomisches Uhrengehäuse mit ansprechender Qualität und guter Ergonomie. Die Pulsfunktionen erfüllen die Basisansprüche. ...“

    Forerunner 50
  • Oregon Scientific SE 300

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Die Oregon-Uhr ist reichhaltig ausgestattet: Sie hat sogar Geschwindigkeits- und Distanzmessung über einen Sensor im Brustgurt. Aber die Pulsfunktion beschränken sich auf Ober- und Untergrenzen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 11/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SE 300
  • Polar RS 400 SD

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote – Testsieger - Profi

    „... Ihr größter Vorteil - auch gegenüber anderen Modellen - besteht dabei in der durchdachten Bedienlogik; lediglich die seitlichen Drücker könnten leichtgängiger sein. ...“

    RS 400 SD
  • Polar RS100

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Die RS 100 hat bereits die 'Own Zone'-Funktion für den individuellen optimalen Trainingspulsbereich. Dazu ist sie einfach zu bedienen und hat mit das beste Display.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RS100
  • Sigma Onyx Classic

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Die Onyx Classic ist aufs Nötigste reduziert, was aber durchaus den Charme des Einfachen hat. Zumal das simple, über zwei Rahmenknöpfe gesteuerte Bedienkonzept gut und einfach funktioniert. ...“

    Onyx Classic
  • Sigma Onyx Pro

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Die Onyx Pro hat eine klare Optik und ein schlankes Gehäuse. Das mehrzeilige Display ist feingliedrig, wobei gerade bei schnelleren Läufen nur die große Hauptanzeige problemlos ablesbar ist ...“

    Onyx Pro
  • Suunto T1

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... auch ihre Ergonomie stimmt, und die Technik ist ausgereift und praxisnah. Die Bedienung ist einfach, allerdings nur in englischer Sprache. Die Pulsfunktion umfassen unter anderem drei Pulsbereiche ...“

    T1
  • Suunto T3

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Die T3 errechnet aufgrund von Benutzerdaten und aktueller Belastung den sogenannten Trainingseffekt, wodurch die Trainingsplanung unterstützt werden soll - für weniger erfahrene Läufer sinnvoll ...“

    T3
  • Timex Digital Fitness HRM

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Pulswerte werden digital übertragen, der Start- /Zwischenzeit-Knopf liegt praktischerweise vorn auf dem Gehäuse, dadurch ist das Modell auch sehr gut für den Wettkampfeinsatz geeignet.“

    Digital Fitness HRM
  • Timex T5G971 H4

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Das einfachere Timex-Modell besticht durch das kleine Gehäuse mit dem übersichtlichen Display. Die Bedienung ist, einmal ausprobiert und eingestellt, recht simpel. ...“

    T5G971 H4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren