PCgo prüft Steuererklärung (Software) (1/2005): „Software mit Geld-zurück-Garantie“

PCgo

Inhalt

Für das Steuerjahr 2004 gab es so viele Änderungen wie lange nicht mehr. Einfacher ist der Kampf mit den Steuerformularen dadurch nicht geworden. Steuerprogramme auf CD-Rom helfen, das sauer Verdiente zurückzuholen.

Was wurde getestet?

Sechs Programme für die Steuererklärung waren im Vergleich. Es wurden Benotungen von 3 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „mangelhaft“ vergeben.

  • Lexware Taxman 2005

    • Jahr: 2005

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Einfache Bedienung, viele Informationen, schnelle Berechnung: Damit hat Taxman 2005 die Nase in unserem Test vorn.“

    Taxman 2005

    1

  • Buhl Data Wiso Sparbuch 2005

    • Jahr: 2005

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Die einsteigerfreundliche Aufmachung und die guten Zusatzprogramme sind der Trumpf bei WISO Sparbuch.“

    Wiso Sparbuch 2005

    2

  • Lexware Quicksteuer Deluxe 2005

    • Jahr: 2005

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Eingabe und Berechnung stehen dem Testsieger um nichts nach, nur die Vernetzung zu Steuerinformationen ist verbesserungswürdig.“

    Quicksteuer Deluxe 2005

    2

  • Akademische Arbeitsgemeinschaft Steuer-Spar-Erklärung 2005 Plus

    • Jahr: 2005

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Das Programm glänzt durch Kundenservice und die erstklassige Steuerhilfe, die Benutzerführung trübt das positive Bild etwas.“

    Steuer-Spar-Erklärung 2005 Plus

    4

  • Buhl Data T@x 2005 Professional

    • Jahr: 2005

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „t@x 2005 Professional glänzt durch seine Zusatzprogramme und den guten Datenimport aus Excel und anderen Programmen.“

    5

  • Koch Media Focus Money Steuer 2005

    • Jahr: 2005

    „mangelhaft“ (47 von 100 Punkten)

    „Bis auf die gute Finanzplanung ist Focus Money eine Enttäuschung.“

    Focus Money Steuer 2005

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Steuererklärung (Software)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf