Starkes Immunsystem

PC Professionell

Inhalt

Das organisierte Verbrechen hat Computerviren für sich entdeckt. Antiviren-Software soll die Angriffe auf den PC abwehren. Doch auch bei neusten Programmversionen ist dieser Schutz oft erschreckend löchrig.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren elf Antiviren-Software-Programme mit einer Benotung von „sehr gut“ bis „ausreichend“.

  • Panda Software Antivirus Titanium 2004

    • Typ: Antivirenprogramm

    „sehr gut“ (97,6 von 100 Punkten) – Empfehlung der Redaktion

    „Zweitbeste Virenerkennung, unempfindlich gegen Kompressionsbomben und Angriffe auf den eigenen Programmcode. Zudem eine gute Reperatur im Ernstfalltest - Panda Titanium Antivirus bietet insgesamt die beste Leistung über alle Etappen des Tests.“

    Antivirus Titanium 2004

    1

  • Network Associates McAfee VirusScan 2005

    • Typ: Antivirenprogramm

    „gut“ (83,4 von 100 Punkten)

    „Der Klassiker unter den Virenjägern bietet die drittbeste Erkennungsrate im Test mit den Zoo-Viren und sogar die beste Reinigungsfunktion. Sein Manipulationsschutz lässt sich jedoch aushebeln, und das Programm ist am anfälligsten gegen Mailbomben.“

    2

  • Bitdefender 8 Standard

    • Typ: Antivirenprogramm

    „gut“ (82,9 von 100 Punkten)

    „Bitdefender glänzt mit einer guten Erkennungsleistung, zeigt jedoch erhebliche Schwächen bei der Reinigung infizierter Dateien. Das Highlight des Programms ist die auf Knoppix basierende Notfall-CD: So viel Komfort bietet sonst keiner der Testkandidaten.“

    8 Standard

    3

  • Trend Micro PC-Cillin Internet Security 12

    • Typ: Antivirenprogramm

    „gut“ (80,2 von 100 Punkten)

    „Die Erkennungs- und Reinigungsfunktion von PC Cillin ist durchschnittlich. Der Wächter aber lässt keinen Virus passieren und geht dennoch sparsam mit den Ressourcen um. Die Reperatur des infizierten PCs bewerkstelligt das Programm problemlos.“

    4

  • Kaspersky Lab Anti Virus Personal 5

    • Typ: Antivirenprogramm

    „befriedigend“ (77,9 von 100 Punkten)

    „Das Scan-Modul bietet eine gute Erkennung und durchschnittliche Reinigung, der Virenwächter hält absolut dicht. Kaspersky läuft im Test auf dem infizierten PC nicht mehr. Nützlich im Optionenmenü sind die vordefinierten Sicherheitsstufen.“

    Anti Virus Personal 5

    5

  • Symantec Norton AntiVirus 2005

    • Typ: Antivirenprogramm

    „befriedigend“ (76,4 von 100 Punkten)

    „Der Marktführer Symantec bietet mit Norton Antivirus gute Erkennungsraten und eine durchschnittliche Reinigung. Auf dem infizierten PC lässt sich das Programm jedoch nicht mehr starten. Zudem ist die Notfall-CD nicht mehr up to date: Sie ignoriert NTFS-Partitionen.“

    Norton AntiVirus 2005

    6

  • G Data AntiVirenKit Professional 2005

    • Typ: Antivirenprogramm

    „befriedigend“ (75,6 von 100 Punkten)

    „Der Scanner des Antivirenkit bietet die beste Virenerkennung im Test: 100 Prozent In-the-Wild-Viren, 99,94 Prozent der Zoo-Viren. Ein besseres Abschneiden verhindert der Wächter: Er lässt zwölf Trojaner-Dateien durch und bremst Kopiervorgänge auf halbe Geschwindigkeit.“

    AntiVirenKit Professional 2005

    7

  • F-Secure Antivirus 2005

    • Typ: Antivirenprogramm

    „befriedigend“ (68,4 von 100 Punkten)

    „F-Secure Antivirus braucht für den Scan der Zoo-Viren mit Reinigung über drei Stunden, entfernt aber nur etwas über 41 Prozent der Schädlinge. Das Programm ist anfällig für Manipulationen und Mailbomben. Im Test misslingt die Reperatur des infizierten PCs.“

    8

  • Avira Antivir Windows Workstation 6.28

    • Typ: Antivirenprogramm

    „befriedigend“ (66,6 von 100 Punkten)

    „Antivir von H + B EDV besitzt eine gute ergonomische Oberfläche und scannt von allen Produkten am schnellsten. Dabei übersieht es jedoch mehr als jeden zehnten Virus. Zudem stürzt das Programm konsequent beim Reperaturversuch bestimmter Virendateien ab.“

    9

  • Norman Virus Control 5.7

    • Typ: Antivirenprogramm

    „ausreichend“ (57,1 von 100 Punkten)

    „Eine unübersichtliche Bedienoberfläche und niedrige Erkennungsraten kennzeichnen Norman Virus Control. Dank Sandbox-Technologie werden aber auch neue, unbekannte Schädlinge erkannt. Im Ernstfall-Test setzt es den PC souverän wieder instand.“

    10

  • Grisoft AVG Antivirus Personal 7.0

    • Typ: Antivirenprogramm

    „ausreichend“ (53,9 von 100 Punkten)

    „AVG Antivirus zeigt die niedrigste Erkennungsrate im Test. Dafür belastet der Virenwächter das System nur minimal und verhindert Infektionen trotzdem absolut zuverlässig. Die Bedienoberfläche des Programms macht einen sehr unübersichtlichen Eindruck.“

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Virenscanner

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf