PC Praxis prüft DVD-Player (4/2007): „DivX-Player unter 60 Euro“

PC Praxis

Inhalt

Das DivX-Format ist immer weiter auf dem Vormarsch, denn der Video-Codec sorgt trotz hoher Kompression für gute Bild- und Tonqualität bei geringer Speichergröße. Wir testen preiswerte Abspielgeräte und zeigen Ihnen, was diese leisten können.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier DVD-Player mit Bewertungen von 1,65 bis 2,35. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Bildqualität, Bedienung und Ausstattung.

  • Xoro HSD 8410

    • Anwendung: Stationär

    „gut“ (1,65) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Alleskönner mit Schwächen bei zerkratzten Medien; besitzt Kartenlesegerät.“

    HSD 8410

    1

  • Philips DVP 5140

    • Anwendung: Stationär

    „gut“ (1,95)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Liest fast alle Formate - selbst DivX-Ultra -, jedoch wenig Schnittstellen.“

    DVP 5140

    2

  • ITT DVD 10-101 DX

    • Anwendung: Stationär

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ordentlicher Player mit sehr guter Ausstattung; aber Sound-Schwächen.“

    DVD 10-101 DX

    3

  • Amstrad BDV 2052

    • Anwendung: Stationär

    „gut“ (2,35)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr kompakter Player mit guter Ausstattung, jedoch Schwächen beim Sound.“

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema DVD-Player