Digitalkameras im Vergleich: „Kameras im Visier“ - 6 Megapixel

PC Games Hardware

Inhalt

Kaum ein Markt boomt aktuell dermaßen stark: Digitalkameras verkaufen sich zurzeit wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Doch sind alle Geräte auch ihr Geld wert?

Was wurde getestet?

Im Test waren 6 Kameras mit einer Auflösung von 6 Megapixel. Die Ergebnisse stellen einen Auszug aus einem Testbericht mit 20 Kameras unterschiedlicher Auflösungen dar. Die Produkte wurden jeweils mit „gut“ bewertet.

  • Sony CyberShot DSC-P150

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 7,2 MP

    „gut“ (1,8) – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Videoqualität; Gute Bildqualität; Manuelle Funktionen.“

    CyberShot DSC-P150

    1

  • Canon PowerShot S70

    • Auflösung: 7,1 MP

    „gut“ (1,88)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Hohe Auflösung; Viele Funktionen.
    Minus: Groß und schwer.“

    PowerShot S70

    2

  • Pentax Optio 750Z

    „gut“ (1,96)

    „Plus: Hohe Auflösung; Klappbares Display.
    Minus: Kissenverzerrungen.“

    Optio 750Z

    3

  • Casio QV-R61

    „gut“ (2,08)

    „Plus: Gute Bildqualität; Gute Bedienung.
    Minus: Wenig Speicher.“

    QV-R61

    4

  • Jenoptik Jendigital JD 6.0 z3

    • Typ: Kompaktkamera

    „gut“ (2,12)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Gute Bildqualität; Gute Bedienung.
    Minus: Treiber benötigt.“

    Jendigital JD 6.0 z3

    5

  • Yakumo Mega-Image 67 X

    „gut“ (2,34)

    „Plus: Guter Funktionsumfang.
    Minus: Groß und klobig; Langsame Kamera.“

    Mega-Image 67 X

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras