Funktionsjacken im Vergleich: Weich ist Trumpf

outdoor

Inhalt

Softshells versprechen die Quadratur des Kreises: hohen Wetterschutz, ein angenehmes Klima und beste Trageeigenschaften. Ob das wirklich so ist, klärt der outdoor-Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren 10 Softshells mit den Bewertungen 2 x „überragend“, 5 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • Cloud Forest Jacket

    Columbia Cloud Forest Jacket

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Die Cloud ist der Preistipp für Tageswanderungen und Alltag. Für Treks und Hochtouren ist sie nicht ideal.“

  • Jack Wolfskin Activate Jacket

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „Eigentlich wäre die Jack Wolfskin perfekt: hochfunktionell und dennoch günstig. Aber leider ist der Stoff etwas empfindlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Mithril Sweater

    Klättermusen Mithril Sweater

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Sehr robuster Softshell-Sweater für Berg- und Trekkingtouren im Sommer, solange man nicht extrem ins Schwitzen kommt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 5/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Maier Sports 511930 (H) / 512895 (D)

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Gute Softshell für gemäßigte Einsätze; die schwache Imprägnierung des Stoffs lässt sich einfach wieder aufpäppeln.“

  • Laser Jacket Men

    Mammut Laser Jacket Men

    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Äußerst vielseitige und funktionelle Softshell, die man das ganze Jahr über zum Wandern oder zum Klettern nutzen kann.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 12/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Marmot Mercury Jacket

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Ideal für schweißtreibende und bewegungsintensive Aktivitäten wie Klettern, Biken oder Joggen im Sommer, aber nichts für kühles Wetter.“

  • Pro Touring Jacket

    Millet Pro Touring Jacket

    „überragend“ – Testsieger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „Für Touren in Fels und Eis oder Treks von Frühjahr bis Herbst ist die Millet ein ganz heißer Tipp. Unbedingt ausprobieren!“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Patagonia Figure IV Jacket

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Wertige, sehr leichte Jacke für Genusstouren zu Fuß oder in der Vertikalen bei nass-kalter Witterung.“

  • The North Face Apex Magic Jacket

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „In Anbetracht der starken Konkurrenz fällt es schwer, Argumente für die The North Face zu finden - zumal sie nicht gerade günstig ist.“

  • Gamma MX Hoody

    Arc'teryx Gamma MX Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Gewicht: 495 g

    „überragend“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Die perfekte Softshell für Frühjahr, Herbst und Winter. Zwar extrem teuer, aber dennoch preiswert.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken