Motorräder im Vergleich: Gewaltmarsch!

Mopped

Inhalt

Wer satten Schub bei jeder Drehzahl erwartet und auf brutalen Durchzug steht, liegt bei diesen drei gewaltigen Bikes richtig. Welches tritt am derbsten ins Kreuz?

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Motorräder. Es wurden unter anderem die Kriterien Motorleistung und Beschleunigung getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben.

  • Suzuki B-King (135 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1340 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Gewaltige Bremsen; gewaltig handlich; gewaltig schnell; gewaltiges Fahrwerk.
    Minus: Gewaltig lang übersetzt; Kupplung braucht Gewalt; gewaltig hässliches Heck.“

    B-King (135 kW) [07]
  • Triumph Rocket III (103 kW) [04]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 2294 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3

    ohne Endnote

    „Plus: Gewaltiger Durchzug; gewaltiger Sound; gewaltiger Auftritt; gewaltig chefmäßige Sitzposition.
    Minus: Gewaltig schwer; säuft gewaltig; gewaltig teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Rocket III (103 kW) [04]
  • Yamaha MT-01 (66 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1670 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Gewaltiger Bums; donnert gewaltig; gewaltig bissige Bremsen; gewaltig straff und stabil.
    Minus: Gewaltig unbequem für Beifahrer; gewaltig schmaler Drehzahlbereich.“

    MT-01 (66 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder