B-King (135 kW) [07] Produktbild
Gut (2,0)
26 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Naked Bike
Hub­raum: 1340 cm³
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki B-King (135 kW) [07] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... die B-King gehört zu jenen Maschinen, die wie von Zauberhand geführt der Ideallinie folgen. Und das, obwohl der serienmäßige Dunlop Qualifier gemeinhin als wenig homogener Pneu gilt. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Klar, die Suzuki B-King bringt fast die doppelte Leistung an den Start. ... kann die B-King nur ganz viel Power und Plastik setzen.“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die B-King macht an, sie macht Spaß, sie bietet ihren Benzinern die große Shows und die kleinen Fluchten, die das Leben noch etwas spannender machen. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Vorbildlich sanfte Leistungsentfaltung; Irre starker Motor; Feinste Bremsen; Sattes, stabiles Fahrwerk; Entspannte Sitzhaltung.
    Schwächen: Nix für Sozius und Gepäck; Kurze Service-Intervalle.“

  • 663 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,3

    Platz 1 von 4

    Motor: 197 von 250 Punkten;
    Fahrwerk: 176 von 250 Punkten;
    Alltag: 129 von 250 Punkten;
    Sicherheit: 115 von 150 Punkten;
    Kosten: 46 von 100 Punkten.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „300er-Walze, Schwinge mit Kettenumlenkung und rechts noch eine angeflanschte Kompressor-Attrappe - wo diese King parkt, da bilden sich Menschentrauben.“

  • 16 von 20 Punkten

    Platz 1 von 4

    „Die B-King leistet sich keine großen Schwächen und siegt nach Punkten. Wer sich vom Design nicht abschrecken lässt, hat mit ihr ein klasse Motorrad.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Als Big-Bike in Reinkultur bietet Suzukis B-King jede Menge Motor-Rad und dazu eine toll funktionierende Technik. Die konventionelle Fahrwerkstechnik bietet gegenüber der neuen BMW in Teilbereichen sogar Vorteile und ist ... eine sehr gute Wahl.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Leichte Fahrbarkeit; Bärenstarker und dabei sehr kultivierter Motor; Hervorragende Bremsen; Entspannte Sitzposition; Überraschend sparsam; Absolut alltagstauglich.
    Minus: Sehr kurze Service-Intervalle; Kein Platz für Gepäck; Peinliche Auspuffblenden; Soziusuntauglich.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 50%

    „... Vor mangelnder Fahrstabilität muss man jedenfalls keine Angst haben, ob man nun ziviles Reisetempo oder sich kurz den Elementen hingibt, geradeausfährt oder Autobahnkurven als Herausforderung ansieht - die B-King quittiert es mit stoischer Ruhe. ...“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Power ohne Ende; Ziemlich handlich; Brutaler Auftritt; Brillante Bremse.
    Schwächen: Strammer Preis; Noch kein ABS.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 16 von 20 Punkten

    Platz 2 von 4

    „Die B-King hat tatsächlich das Zeug für einen spaßigen Rundkurs-Angriff. Wer genug Kondition mitbringt, kann das für einige Trainings konservieren.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PS - Das Sport-Motorrad Magazin in Ausgabe 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Sitzposition ist Konzept bedingt ziemlich relaxt, der Windschutz durch die keilförmig geschnittene Lampenverkleidung gar nicht so übel wie anfangs erwartet, Schnitte von 150, 160 kaemha sind keine Utopie - darüber wird's allerdings schon ziemlich Kräfte zehrend. Die Sozia sollte nach Möglichkeit möglich smart und damit windschlüpfrig sein, da sich in Verbindung mit den relativ hoch angebrachten Rasten keine rechte Speed-Einheit einstellen will. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Gewaltige Bremsen; gewaltig handlich; gewaltig schnell; gewaltiges Fahrwerk.
    Minus: Gewaltig lang übersetzt; Kupplung braucht Gewalt; gewaltig hässliches Heck.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Suzuki setzt beim Macho-Bike aufs etablierte und leistungsfähige Reihenvierzylinder-Konzept, das mit einer extra Portion Hubraum auch in Sachen Drehmoment brachiale Werte auf die Straße stemmt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki B-King (135 kW) [07]

Typ Naked Bike
Hubraum 1340 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 247 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 259 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki B-King (135 kW) [07] können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bürger-König

2Räder - Die Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ausstattung. …weiterlesen

und doch so nett

MOTORRAD - Als echtes Brutalo-Bike kommt Suzukis B-King daher, sieht aus, als verspeiste sie kleine Kinder. Ihre versprochenen 184 PS nötigen Respekt vor der Urgewalten der Materie ab. Doch dieser König kann auch ganz anders ... Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen

Beastie Boy

Motorrad News - Gekrönte Nackedeis können im Märchen durchaus peinlich werden. Aber wenn die Aufsehen erregende B-King im wahren Leben auf den Plan tritt, dann lacht keiner. Auch ohne Verkleidung. …weiterlesen

B-King - Böser König?

Motorradfahrer - Polarisierende Macho-Optik, über 180 PS Leistung - Suzukis Über-Naked-Bike B-King suggeriert schiere Gewalt. ohne Gesamtbewertung. Getestet wurden unter anderem Leistung, Drehmoment, Beschleunigung und Reichweite. …weiterlesen

Männerwelt

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Radikale Zahlen und radikales Aussehen machen die Suzuki B-King zum glühend heißen Eisen. Wer es anfasst, muss ein Kerl sein und das Extreme mögen. …weiterlesen

Batmobil

Motorrad News - Jahrelang geisterte sie als Phantom über Messen und Internet-Seiten. Und endlich ist sie da: Suzukis ultimativer Kraftsportler im Batman-Design. Doch kann die B-King mehr, als mit ihren breiten Schultern zu posen? …weiterlesen

Mr. Big

Motorradfahrer - Sie haben schon eine Corvette und einen Hummer in der Garage, tragen fette Goldketten, eine 45er-Magnum, und Ihre Frauen holen selbstständig Bier aus dem Keller? Dann fehlt nur noch der König unter den Naked Bikes, die neue B-King. …weiterlesen

Suzuki B-King

MO Motorrad Magazin - Seit der Tokio Motor Show 2001 wird hitzig über die Suzuki B-King diskutiert. Nach sechs Jahren können ... nun endlich die Messwerte für den Stammtisch nachliefern. …weiterlesen

Suzuki B-King

2Räder - Kaum ein Motorrad strahlt schon im Stand so viel Kraft aus wie die B-King. Alles an ihr ist breit und ausladend, von Zurückhaltung keine Spur. Der dezente Auftritt ist nicht gewollt, Auffallen unvermeidlich. …weiterlesen

Suzuki B-King

bikersjournal.de - Gut Ding will Weile haben. Im Fall der Suzuki B-King hat es immerhin fünf Jahre gebraucht, um sich vom Konzept-Bike zum käuflichen Big Bike zu mausern. Bikersjournal.de hat sie gefahren. …weiterlesen

Suzuki B-King

2Räder - Das Motorrad wurde unter anderem in der Stadt, auf Reisen und auf Schnellstraßen getestet. …weiterlesen

Black Power

Mopped - Sie ist das grimmigste Eisen, das es je unverkleidet gab: 184 PS aus 1340 cm³. Und die dicksten Tröten hat sie auch noch. ohne Gesamtnote. Geprüft wurden unter anderem Motorleistung, Beschleunigung, Bremsen und Verbrauch. …weiterlesen