Mopped

Inhalt

Auf große Tour gehen, notfalls auch mal querfeldein räubern, flott über die Hausstrecke preschen - welcher der fünf Reise-Riesen kann all dies am souveränsten?

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Motorräder. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Fahrkomfort, Verbrauch und Ausstattung, jedoch wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • BMW Motorrad R 1200 GS (72 kW) [04]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Sparsamer Boxermotor; giftige Bremse; gutes ABS; neutrales Fahrwerk; offroadtauglich.
    Minus: Trampelnder Kardan; Lastwechselreaktionen; wenig Rückmeldung vom Vorderrad.“

    R 1200 GS (72 kW) [04]
  • Honda Varadero 1000 (69 kW) [03]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Plus: Sanfter, kultivierter V2; mächtig komfortabel; super Licht; super Reichweite; gutes ABS.
    Minus: Hohes Gewicht; indirektes Lenkgefühl.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 3/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Varadero 1000 (69 kW) [03]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Adventure (72 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    „Plus: Voll geländetauglich; fährt voll schräg; drehfreudiger V2; fährt präzise und neutral.
    Minus: Licht, Windschutz und Sicht in den Spiegel mäßig; hackt unter 3000/min.“

    990 Adventure (72 kW)
  • Suzuki DL 1000 V-Strom

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 669 cm³

    ohne Endnote

    „Plus: Kann vieles ganz ordentlich; ziemlich günstig.
    Minus: Kann nichts richtig gut; ABS nicht mal gegen Aufpreis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 3/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    DL 1000 V-Strom
  • Triumph Tiger (85 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Geiler Dreizylinder; super handlich und präzise; gute Sitzposition; klasse Bremse; fairer Preis.
    Minus: Weiches Federbein; mäßiger Windschutz.“

    Tiger (85 kW) [06]

Tests

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf