Mopped prüft Motorräder (8/2008): „Sumo-Dinger“

Mopped

Inhalt

Vier große, kräftige Japaner treten im Ring gegeneinander an. Gewinnt der Stärkste oder der Flinkste?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Naked Bikes. Unter anderem wurden die Kriterien Motor, Sound, Handling, Fahrwerk sowie Komfort getestet. Gesamtnoten wurden nicht vergeben.

  • Honda CB1000R (92 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Flinkes Ding; schiebt kräftig an; rank und schlank; netter, sympathischer Ringer von nebenan.
    Minus: ABS kostet Aufpreis; mäßige Rückmeldung von der Front.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CB1000R (92 kW) [08]
  • Kawasaki Z1000 ABS (92 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 953 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Hat ordentlich Bums; bremst wie blöd; aktive Sitzposition; fairer Preis.
    Minus: Auf miesem Belag störrisch; nicht sehr flink; Auspuffdesign - na ja.“

    Z1000 ABS (92 kW) [08]
  • Suzuki B-King ABS (135 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1340 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Schiebt wie blöd; relativ wendig; top-stabil; macht bei den Nachbarn mächtig Eindruck.
    Minus: Hässlicher, fetter Hintern; ganz schön teuer.“

    B-King ABS (135 kW) [08]
  • Yamaha FZ1 (110 kW)

    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Plus: Kerniger Sound; edel verarbeitet; recht wendig; braucht selten Wartung.
    Minus: Wenig Bums von unten; setzt relativ früh auf; zickt in Schräglage leicht rum.“

    FZ1 (110 kW)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf