Macwelt prüft Bildbearbeitungsprogramme (5/2007): „Entscheidung in der Dunkelkammer“

Macwelt

Inhalt

Lang hat sich Adobe Zeit gelassen mit der Betaphase seiner Fotosoftware Lightroom. Doch das Unternehmen wollte nicht Apples Fehler wiederholen, mit einer zu früh veröffentlichten Software die Anwender zu verärgern.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Fotoprogramme mit jeweils den Bewertungen „gut“. Die Bewertungen basieren unter anderem auf den Kriterien Raw-Konvertierung, Bedienkomfort und Datenaustausch.

  • Adobe Photoshop Lightroom 1.0

    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Professionelle Fotosoftware. Vorzüge: brauchbare Einbindung in die Adobe-Produktpalette, besonders gutes Zusammenspiel mit Photoshop. Nachteile: hohe Hardwareanforderungen.“

    Photoshop Lightroom 1.0

    1

  • Apple Aperture 1.52

    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung

    „gut“ (2)

    „Professionelle Fotosoftware. Vorzüge: innovatives System zur Sichtung und Kategorisierung von Bildarchiven im Raw-Format. Nachteile: hohe Hardwareanforderungen.“

    Aperture 1.52

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme