Konsument prüft Digitalkameras (1/2006): „Neue Pixel-Protze“ - Kompakt-Digitalkameras

Konsument

Inhalt

Von superflach bis Super-Zoom - auch bei den aktuellen Kameramodellen ist für jede Gelegenheit etwas dabei. Nicht alle 22 Modelle können jedoch gehobene Ansprüche erfüllen.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Kompakt-Digitalkameras mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 3 x „durchschnittlich“.

  • Canon PowerShot A610

    „gut“ (70%)

    „... Deutliche Abweichung zwischen optischem Sucher und Aufnahme. Videos mit 60 Bildern/Sekunde, aber bei eingeschränkter Qualität und Dauer. Kein Akku mitgeliefert. USB 2.0.“

    PowerShot A610

    1

  • Panasonic Lumix DMC-LX1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8,4 MP

    „gut“ (69%)

    "Flaches Modell in schickem Metallgehäuse, das Objektiv fährt aber in eingeschaltetem Zustand relativ weit heraus. 8,3 MP, 4fach-Zoom. Kein Sucher. Weitwinkel-Optik. Optischer Bildstabilisator. ...

    Lumix DMC-LX1

    2

  • Olympus SP-350

    „durchschnittlich“ (56%)

    „Viele manuelle Möglichkeiten. 8 MP, 3fach-Zoom. Deutliche Abweichungen zwischen optischem Sucher und Aufnahme. 25 MB intern, keine Karte, kein Akku mitgeliefert. ...“

    SP-350

    3

  • Samsung Digimax A40

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 4,0 MP

    „durchschnittlich“ (55%)

    „Einfach zu bedienendes, unauffälliges Modell in billig wirkendem Kunststoffgehäuse. 3,9 MP, 3fach-Zoom. Kein Sucher. 10 MB intern, keine Speicherkarte und kein Akku mitgeliefert. ...“

    Digimax A40

    4

  • Kodak Easyshare One

    • Typ: Kompaktkamera

    „durchschnittlich“ (48%)

    „... Großes Schwenkbares Display mit Touchscreen-Funktion. Kein Pict-Bridge, aber mit Adapter WLAN-Verbindung zur kabellosen Bildübertragung an PC, Drucker oder zum Hochladen in ein Web-Album möglich.“

    Easyshare One

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf