iPod & more prüft Audio-Software (8/2007): „Partybeschallung leicht gemacht“

iPod & more: Partybeschallung leicht gemacht (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

In Zeiten der 80-GB-iPods und der komprimierten Audio-Dateien mutet ein DJ mit Schallplattenspielern und Vinyl-Scheiben wie ein charmanter Anachronismus an.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben DJ-Programme mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „gut“.

  • Native Instruments Traktor 3 DJ Studio

    • Typ: DJ-Software

    1 („sehr gut“) – Testsieger

    „Positiv: großer Funktionsumfang, professionell.
    Negativ: hoher Preis.“

    Traktor 3 DJ Studio

    1

  • MixVibes Mixvibes 6 Pro

    • Typ: DJ-Software;
    • Freeware: Nein

    1- („sehr gut“)

    „Positiv: großer Funktionsumfang.
    Negativ: manchmal umständlich.“

    Mixvibes 6 Pro

    2

  • Disco SW Disco DJ

    2 („gut“)

    „Positiv: intuitiv.
    Negativ: begrenzter Funktionsumfang.“

    3

  • DJ1800 DJ 1800

    2 („gut“)

    „Positiv: guter Zugang für erfahrene Djs.
    Negativ: nur Power-PC, schwierige Bedienung.“

    DJ 1800

    3

  • Virtual DJ Home

    • Typ: DJ-Software;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Ja

    2 („gut“)

    „Positiv: großer Funktionsumfang.
    Negativ: etwas überladene Oberfläche.“

    Home

    3

  • Xylio FutureDecks Lite

    2 („gut“)

    „Positiv: günstig.
    Negativ: schwierige Bedienung.“

    FutureDecks Lite

    3

  • Algoriddim djay

    2- („gut“)

    „Positiv: günstig, einfach, intuitiv.
    Negativ: stockt hin und wieder, begrenzter Funktionsumfang.“

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software