Blues Brothers

HomeElectronics

Inhalt

Wer sich in diesen Tagen mit neuen HD-Playern beschäftigt, sollte auf blaue Wunder gefasst sein. Und stets eine Scheibe Humor parat haben.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei HD-Disc-Player. Die Geräte erhielten Gesamtnoten von „sehr gut“ bis „gut“. Testkriterien waren Bildtest, Tontest, Bedienung, Funktionen und Ausstattung.

  • Sony BDP-S500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 99x 361;
    • DTS-HD: Ja

    „sehr gut“

    „Plus: knackiges, ruhiges HD-Bild; übersichtliche Fernbedienung; CEC-Steuerung über HDMI.
    Minus: keine Verarbeitung von DTS-HD Master Audio.“

    BDP-S500

    1

  • Sharp BD-HP20S

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Erhältliche Farben: Schwarz

    „gut“

    „Plus: plastische HD-Bilder; Setup-Menü mit Erklärungen; CEC-Steuerung per HDMI.
    Minus: keine HD-Bitstream-Ausgabe; kein 1080p/24.“

    BD-HP20S

    2

  • Toshiba HD-EP30

    „gut“

    „Plus: plastische HD-Bilder; CEC-Steuerung über HDMI; 1080p/24-Ausgabe.
    Minus: sehr schlichte Fernbedienung; kein HD-Audio-Digitalausgang.“

    HD-EP30

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema DVD-Player