DigitalPHOTO prüft Digitalkameras (11/2006): „Panasonic FX50 vs. Ricoh R5“

DigitalPHOTO: Panasonic FX50 vs. Ricoh R5 (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Bei der Brennweite konzentrieren sich viele Hersteller und Fotografen auf ein großes Tele. Die ungeahnten Blickwinkel am anderen Ende des Zooms werden dabei oft vergessen. Mit der Panasonic Lumix DMC-FX50 und der Ricoh Caplio R5 nimmt DigitalPHOTO zwei Kandidaten in den Test, die dem Fotografen mit einer Anfangsbrennweite von 28 Millimetern einen ganz neuen Gestaltungsspielraum eröffnen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Ultrakompakt-Kameras mit den Bewertungen 2 x „gut“. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Handling.

  • Ricoh Caplio R5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 7,2 MP

    „gut“ (77,95%)

    „... Die Ricoh Caplio R5 bietet dem Fotografen eine Programmautomatik und zahlreiche Motivprogramme. ...“

    Caplio R5

    1

  • Panasonic Lumix DMC-FX50

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 7,2 MP

    „gut“ (77,47%)

    „... Der neue Bildprozessor hat eine verbesserte Rauschunterdrückung, die Helligkeits- und Farbrauschen getrennt voneinander erfassen und gezielter reduzieren kann. ...“

    Lumix DMC-FX50

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras