DigitalPHOTO prüft Digitalkameras (5/2005): „Von Zwergen und Riesen mit 7 Megapixeln“

DigitalPHOTO: Von Zwergen und Riesen mit 7 Megapixeln (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ob Kompakt- oder Ultrakompaktkamera, die 7-Megapixelklasse etabliert sich als neue Elite im digitalen Kameramarkt. Für die aktuelle Ausgabe haben wir mit der Olympus Camedia C-7070 und der Nikon Coolpix 7900 zwei brandneue Vertreter mit einem der Pioniere, der Canon PowerShot G6, verglichen.

Was wurde getestet?

3 Digitalkameras im Vergleich: Prozentwertungen zwischen 74,67% und 83,80%.

  • Olympus Camedia C-7070 Wide Zoom

    • Typ: Bridgekamera

    % – Testsieger

    „Die Kamera ist ebenso robust wie eingängig zu bedienen und besticht durch eine sehr gelungene Ergonomie. Besonders macht unseren Testsieger der für eine Kamera dieser Klasse ungewöhnlich gute Weitwinkelbereich und die Anlehnung an eine SLR-Bedienung mit Moduswahl- und Rändel-Rad ...“

    Camedia C-7070 Wide Zoom

    1

  • Canon PowerShot G6

    • Typ: Bridgekamera

    79,39%

    „Mit der PowerShot G6 setzt Canon die erfolgreiche Geschichte ihrer Vorgängermodelle fort. Mit ihr erhält der ambitionierte Fotograf eine Kamera im klassischen Design und mit einer intuitiven Bedienung, bei der die wichtigsten Kamerafunktionen ohne Menü zu erreichen sind ...“

    PowerShot G6

    2

  • Nikon Coolpix 7900

    74,67%

    „Als ultrakompakter Vertreter im Test hat sich die Nikon hervorragend gegen die beiden größeren Kontrahenten geschlagen. Im edlen schwarzen Metallgehäuse ist sie ein bildgewandter Handschmeichler, der dem Fotografen mit vielen Motivprogrammen die Arbeit abnimmt ...“

    Coolpix 7900

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras