ColorFoto prüft Objektive (9/2006): „Leistungsträger“ - Nikon

ColorFoto: „Leistungsträger“ - Nikon (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

ColorFoto testet Objektive immer an den jeweiligen Kameras, um die Einflüsse der verschiedenen CCD- und CMOS-Sensoren sowie der internen Bildbearbeitung zu berücksichtigen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 Objektive für die Nikon D200. Es wurden Kriterien wie Auflösung, Kontrast Mittelwert und Verzeichnung getestet.

  • Nikon AF 14 mm/2.8D ED

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    64,5 von 150 Punkten

    „... kann nur in der Mitte überzeugen und verliert zum Rand hin deutlich an Kontrast. An der D200 kann das wesentlich günstigere, aber auch lichtschwächere Tokina 4/12-24 mm deutlich mehr Punkte sammeln.“

    AF 14 mm/2.8D ED
  • Nikon AF Micro Nikkor 200 mm 1:4D ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 200mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    63 von 150 Punkten

    „... landet trotz des üppigen Preises mit bescheidenen 63 Punkten auf einem hinteren Platz, weil die Kontrastwerte offen zu niedrig ausfallen. Abgeblendet sind die Kontrastwerte deutlich besser ...“

    AF Micro Nikkor 200 mm 1:4D ED
  • Nikon AF Nikkor 24 mm 1:2,8D

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 24mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    67,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „... liefert schon bei offener Blende deutlich kontrastreichere Ränder als das 2,8/14 mm und hat sich damit eine Empfehlung verdient. Abblenden verbessert den Kontrast weiter. ...“

    AF Nikkor 24 mm 1:2,8D
  • Nikon AF Nikkor 85 mm 1:1,8D

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    71,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „... Der Kontrast ist offen nur mittel, lässt sich beim Abblenden aber auf hohe Werte steigern. Empfehlenswert.“

    AF Nikkor 85 mm 1:1,8D
  • Nikon AF-S Nikkor 70-200 mm 1:2,8G ED VR

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    76,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Das lichtstarke Telezoom mit Bildstabilisator überzeugt bis auf die längste Brennweite mit bester Bildqualität. Doch auch hier lässt sich durch Abblenden einiges gutmachen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S Nikkor 70-200 mm 1:2,8G ED VR
  • Nikon AF-S VR Nikkor 200 mm 1:2G IF-ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    80 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Profi-Tele mit satter Lichtstärke, Ultraschallmotor und Bildstabilisator bei sehr guter optischer Leistung: Ob offen oder abgeblendet, ob Mitte oder Bildecke, hier ist alles scharf. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S VR Nikkor 200 mm 1:2G IF-ED
  • Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro

    • Bauart: Festbrennweite;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    75,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Gutes Tele ohne nennenswerte Schwächen: Hohe Schärfe bei voller Öffnung bis in die Ecken, kaum Vignettierung, keine sichtbare Verzeichnung. Empfehlenswertes Objektiv.“

    150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro
  • Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM (für Nikon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    71 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Gegenüber dem unmittelbaren Konkurrenten von Tamron muss sich das Sigma-Zoom bei allen drei gemessenen Brennweiten mit ein paar Punkten weniger begnügen. ...“

    18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM (für Nikon)
  • Sigma 180mm F3,5 EX DG APO MAKRO (für Nikon)

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    73,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Solides Makro-Tele, bei dem auch in den Ecken und bei offener Blende alles im grünen Bereich liegt. Abblenden erhöht den Kontrast feiner Strukturen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    180mm F3,5 EX DG APO MAKRO (für Nikon)
  • Sigma 28-70mm F2,8 EX DG Asp. IF

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    71,5 von 150 Punkten

    „... zeigt bei 50 mm und offener Blende einen sehr niedrigen Kontrast, der sich erst beim Abblenden gewaltig steigert. Wegen dieses ungewöhnlichen Verhaltens gibt es auch keine Empfehlung ...“

    28-70mm F2,8 EX DG Asp. IF
  • Sigma 30mm F1,4 EX DC HSM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 30mm;
    • Autofokus: Ja

    68,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „... auf hohe Lichtstärke getrimmt, überzeugt das Sigma nicht ganz: Auch abgeblendet sinken die Kontrastkurven der Ränder etwas schnell ab, und die Vignettierung ist mit 0,8 Blenden etwas hoch. ...“

    30mm F1,4 EX DC HSM
  • Tamron SP AF 11-18 mm F/4,5-5,6 Di II LD Aspherical (IF)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    71 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „... echtes Superweitwinkel, mit akzeptabler Vignettierung. Die zum Rand nachlassende Schärfe ist in diesem Brennweitenbereich ok. Trotz der geringen Lichtstärke empfehlenswert.“

    SP AF 11-18 mm F/4,5-5,6 Di II LD Aspherical (IF)
  • Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical (IF)

    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 17mm-50mm;
    • Autofokus: Ja

    74,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „... auch Abblenden hilft nicht zu kontrastreicheren Ecken. Dennoch sind die Kontraste recht solide, und Vignettierung sowie Verzeichnung bleiben gerade noch im akzeptablen Bereich, daher eine Empfehlung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical (IF)
  • Tamron SP AF 180mm F/3,5 Di LD[IF] MACRO 1:1

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 180mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    76 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Die Ergebnisse ähneln denen des Sigma 150 mm. Auch hier überzeugt die über das gesamte Bildfeld sehr homogene Schärfe - ebenfalls eine Empfehlung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SP AF 180mm F/3,5 Di LD[IF] MACRO 1:1
  • Tokina AT-X 124 AF Pro DX (AF 12-24 mm f/4) (für Nikon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    75,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „An der D200 überzeugt das Super-Weitwinkelzoom von Tokina mit guten Abbildungseigenschaften vor allem in der Bildmitte, die sich beim Abblenden weiter verbessern. ...“

    AT-X 124 AF Pro DX (AF 12-24 mm f/4)  (für Nikon)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive