Objektive im Vergleich: „Vollformat-Probleme“ - Zooms an der Canon EOS 5D

COLOR FOTO

Inhalt

Mit höheren Auflösungen der Kameras steigen auch die Ansprüche an die Objektive. Können Zoomobjektive diesen Auflösungen noch genügen oder muss man Festbrennweiten nehmen?

Was wurde getestet?

5 Zoomobjektive verschiedener Hersteller, getestet auf ihre Tauglichkeit zur Digitalfotografie an der Digitalen Spiegelreflexkamera Canon EOS 5D: Punktewertungen von 87 bis 100 von jeweils 150 Punkten.

  • Canon EF 24-105mm f/4L IS USM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 24mm-105mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    100 von 150 Punkten

    „Auch dieses Universal-Zoom von Canon schlägt sich im Weitwinkel achtbar und wird dann richtig gut: Immerhin 103,5 Punkte bei 105 Millimetern stehen zu Buche. Dazu kommt die Ausstattung mit Bildstabilisator. ...“

    EF 24-105mm f/4L IS USM

    1

  • Canon EF 17-40mm f/4L USM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    98 von 150 Punkten

    „Das hauseigene Weitwinkel-Zoom gibt an der EOS 5D eine gute Figur ab und erzielt bei den längeren Brennweiten Ergebnisse wie die Festbrennweiten. ...“

    EF 17-40mm f/4L USM

    2

  • Tamron SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 28mm-75mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    98 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Ähnlich geht es auch beim Tamron 28-75: Während bei 28 Millimetern die üblichen Schwächen im Randbereich und die Vignettierung stören, steigt die Abbildungsleistung mit zunehmender Brennweite. ...“

    SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro

    2

  • Sigma EX 2,8/24-60 mm DG digital

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    92 von 150 Punkten

    „An der EOS 5D wird das Sigma zum gemäßigten Weitwinkelzoom und ersetzt zugleich die Normalbrennweite. Allerdings fällt der Kontrast bei 60 mm ab und insgesamt wird nicht das Niveau der Festbrennweiten erreicht.“

    EX 2,8/24-60 mm DG digital

    4

  • Tamron SP AF 17-35mm F/2,8-4 Di LD Aspherical (IF) Macro

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    87 von 150 Punkten

    „Etwas flaue Ecken und fast drei Blenden Abdunkelung am Rand können bei 17 Millimetern und offener Blende nicht überzeugen. Aber auch bei längerer Brennweite sollte das Bild etwas kontrastreicher sein.“

    SP AF 17-35mm F/2,8-4 Di LD Aspherical (IF) Macro

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive